News & Rumors: 26. July 2012,

Samsung 830 Series SSD

Samsung SSD 820 – Modell mit 512 GB
Samsung SSD 820 - Modell mit 512 GB

In diesem SSD-Test geht es um die Samsung 830 Series SSD. Samsung bewirbt dieses Gerät mit Leseraten von bis zu 520MB/s und Schreibraten von 320 MB/s. Ob dies stimmt, wollten wir genauer wissen und haben das Gerät daher eingehend untersucht.

Bescheidenheit scheint man bei Samsung nicht zu kennen, andernfalls können wir uns nicht erklären, wieso der Hersteller beim Einsatz der Samsung 830 Series nicht von einer Aufrüstung des Computers, sondern von einer Transformation spricht. Zudem wird das besondere und einzigartige Design beworben – warum, wissen wir nicht, ist das Gerät nach dem Einbau doch in aller Regel im Innern des Rechners verschwunden und unsichtbar. Die fleißige Marketing-Abteilung des Konzerns wird auch nicht müde, darauf hinzuweisen, dass alle Bauteile des Geräts im eigenen Hause gefertigt werden und somit „nahe der Perfektion“ sind.

Im Lieferumfang der SSD finden sich neben Software und Anleitungen auch Anschlusskabel und ein Einbaurahmen. Die mitgelieferte „Magician“-Software soll für eine längere Lebensdauer der SSD sorgen.

Test der Samsung 830 Series SSD

Um die Performance der SSD auf Herz und Nieren prüfen zu können und verwertbare Ergebnisse zu erhalten, bedienen wir uns verschiedener Test-Tools wie AS SSD und CrystalDiskMark.

Mit einer sequentiellen Leserate von gut 500MB/s und einer Schreibrate von knapp 315 MB/s liegt die SSD dabei sehr nahe an den Herstellerangaben, hier hat uns Samsung nicht zu viel versprochen – zumindest nicht viel mehr. Die starken Einbrüche beim 4K-Lese-/Schreibtest waren zwar zu erwarten, fielen jedoch stärker aus, als wir erwartet hätten. Beim Durchführen des Praxistests  wiederum zeigte sich die Samsung 830 Series SSD jedoch durchaus praxistauglich und braucht sich bei Transferraten von 170MB/s bis 260MB/s nicht vor der Konkurrenz zu verstecken.

Erhältliche Größen

  • 64GB   SSD (MZ-7PC064D)
  • 128GB SSD (MZ-7PC0128D)
  • 256GB SSD (MZ-7PC0256D)
  • 512GB SSD (MZ-7PC0512D)

Erhältlicher Formfaktor

  • 2,5 Zoll

Offizielle Leistungsangabe

512 GB SATA 6Gb/s
• Sequentielles LESEN: bis 520 MB/s
• Sequentielles SCHREIBEN: bis 400 MB/s
• Random 4K LESEN: 80 K IOPS
• Random 4K SCHREIBEN: 36 K IOPS

256 GB SATA 6Gb/s
• Sequentielles LESEN: bis 520 MB/s
• Sequentielles SCHREIBEN: bis 400 MB/s
• Random 4K LESEN: 80 K IOPS
• Random 4K SCHREIBEN: 36 K IOPS

128 GB SATA 6Gb/s
• Sequentielles LESEN: bis 520 MB/s
• Sequentielles SCHREIBEN: bis 320 MB/s
• Random 4K LESEN: 80 K IOPS
• Random 4K SCHREIBEN: 30 K IOPS

64 GB SATA 6Gb/s
• Sequentielles LESEN: bis 520 MB/s
• Sequentielles SCHREIBEN: bis 160 MB/s
• Random 4K LESEN: 75 K IOPS
• Random 4K SCHREIBEN: 16 K IOPS

Fazit

Legt man die theoretischen Idealwerte zugrunde, so liegen diese sehr nahe an den von Samsung beworbenen Werten – da haben wir durchaus schon leere Versprechungen bei anderen Herstellern gesehen. Sehr erfreulich ist der Lieferumfang des Geräts, so wird ein Einbaurahmen für 3,5“-Schächte sowie die Backup- und Imaging-Software Norton Ghost mitgeliefert.



Samsung 830 Series SSD
4 (80%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert