News & Rumors: 1. August 2012,

S.T.A.L.K.E.R.: Hat Bethesda Produktionsrechte gekauft?

Bethesda Softworks, so wird derzeit in der Gerüchteküche kolportiert, habe die Rechte an S.T.A.L.K.E.R. erworben. Ganz richtig scheint dies nicht zu sein, vielmehr ist nur die Rede davon, dass Bethesda vielleicht neue STALKER-Games produzieren und unter dem Namen anbieten darf.

Allerdings hat die Firma selbst für die Spiele-Presse keinen Kommentar zu diesem Thema übrig. Von Seiten des Entwicklers heißt es stur, man würde Gerüchte nicht kommentieren.

Das Gerücht stammt von einem Blogger aus der Ukraine, Sergey Galyonkin, der behauptet, dass sich Bethesda in das STALKER-Universum eingekauft hätte. Er beruft sich auf eine sehr verlässliche Quelle, die er kennt. Der Blogger soll laut Eurogamer schon in der Vergangenheit einige Treffer gelandet haben, wenn es um S.T.A.L.K.E.R.-News ging.

Doch auf der Facebook-Seite zu S.T.A.L.K.E.R. findet sich ein Hinweis, dass man die Gerüchte demnächst aufklären möchte. Da für das kommende Wochenende die Hausmesse QuakeCon von id Software und Bethesda vor der Tür steht, erscheint dies als ein möglicher Zeitpunkt für eine Bekanntgabe, dass Gamer demnächst mit einem neuen S.T.A.L.K.E.R.-Game rechnen können.



S.T.A.L.K.E.R.: Hat Bethesda Produktionsrechte gekauft?
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>