News & Rumors: 4. August 2012,

29C3: Call for Papers für Chaos Communication Congress gestartet

28C3 Logo
28C3 Logo

Ende Dezember dieses Jahres wird der 29te Chaos Communication Congress an insgesamt vier Tagen abgehalten werden. Die Betreiber haben bereits jetzt dazu aufgerufen, inhaltliche Vorschläge einzusenden.

Wer auf dem 29C3 vom 27ten bis 30ten Dezember 2012 mit seinem Projekt oder seinem Thema dabei sein will, der ist nun von den Initiatoren herzlich eingeladen sein Projekt oder Thema vorzuschlagen. Ein entsprechender Aufruf wurde nun auf dem Blog des Ausrichters veröffentlicht. Mehrere Dutzend Themenvorschläge sind dort bereits verzeichnet, die eine grobe Richtschnur abgeben sollen für die interessierten Teilnehmer.

So könnte zum Beispiel die Robotik thematisiert werden. Ganz gleich ob humanoide Roboter, Fußball spielende, autonome Fahrzeuge, bewaffnete oder nicht bewaffnete Drohnen, sowie die Ethik der Robotik oder Utopien und Dystopien, die dieses Thema betreffen.

Auch thematisiert werden könnten soziale Netzwerke, deren unerwarteter Gebrauch, der Missbrauch und die Analyse. Neue Wege der Bildung, des Lernens und des Lehrens könnten ebenfalls thematisiert werden. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, der sollte das Blog des Ausrichters im Web besuchen. Dort finden sich in jedem Fall Richtlinien für die Einsendungen von Themenvorschlägen für Lesungen, Workshops oder Vorträge genauso wie Projekteinstallationen oder weiteres mehr.

Tschüss Berlin! Hallo Hamburg!

Das Event wird in diesem Jahr zurück von Berlin nach Hamburg ziehen, wo es zum ersten Mal 1984 abgehalten wurde. Die Betreiber haben sich zu diesem Schritt entschieden, weil das Interesse mit den Jahren immer größer geworden ist, und man aber in Berlin nicht mehr ausreichenden Platz vorfand und keine Ausweichmöglichkeit finden konnte in der Stadt. Der 29C3 wird im Congress Center Hamburg abgehalten werden.



29C3: Call for Papers für Chaos Communication Congress gestartet
3.71 (74.29%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>