News & Rumors: 4. August 2012,

iPhone 5: Leak von Prototyp-Gehäuse in Bangkok?

iPhone 5 Foto von Front-Partie, via Neowin
iPhone 5 Foto von Front-Partie, via Neowin

Die Gerüchteküche brodelt, während Apple und Samsung offiziell vor Gericht streiten. Aktuell sollen in Bangkok, Thailand, neue Bilder entstanden sein, die einen iPhone-5-Prototyp zeigen, der dem späteren Original nahe kommen soll.

Richtig ist, dass aus Industrie-Kreisen bestätigt wurde, dass zuletzt aufgetauchte Bilder des iPhone 5 dem Original recht nahe kommen sollen. Die nun angeblich in Bangkok aufgenommenen neuen Fotos ähneln den vorherigen Bildern durchaus und passen grundsätzlich in das Schema der Informationen, die bislang über die Gerüchteküche an die Öffentlichkeit gedrungen sind.

Wenn Apple auf der möglicherweise am 12. September stattfindenden Keynote nicht noch ein Kaninchen aus dem Hut zaubert, dann bekommen wir es tatsächlich mit der gezeigten Art von Unibody-Gehäuse für das iPhone 5 zu tun. Von dieser wurde zuletzt ebenfalls berichtet, dass die Ober- und Unterseite jeweils mit Gorilla Glas ausgestattet sei und Apple auf diese Weise z. B. den Makel im Antennen-Design und der Empfangsqualität, der vor allem die ersten Versionen des iPhone 4 betraf, nicht wiederholen möchte.

Unter den Bildern, auf die Neowin hingewiesen hat, findet sich ein Foto mit einer Front-Ansicht des iPhone 5. Dies ist die Aufnahme, an der man sich am meisten stoßen könnte. Denn es wirkt an der Stelle eher, als hätte jemand hinter das Glas in einem leeren Gehäuse ein Stück bedrucktes Papier gelegt.

Vor kurzem war außerdem ein neues iPhone 5,2 in Server-Logs aufgetaucht. Die Nomenklatur alleine erlaubt jedoch keine Rückschlüsse, um was für ein Gerät es sich handelt. Tim Cook hatte allerdings bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen vielsagend in die Zukunft verwiesen und von “neuen Produkten” gesprochen, eventuell ja neben dem iPhone 5 auch einem iPad Mini.
Dass zumindest ein neues Smartphone nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen dürfte, geht auch aus Aussagen von Takashi Okuda hervor – der Präsident von Sharp war fast froh, dass er gebeutelten Anlegern wegen schlechter Quartalszahlen noch verraten konnte, dass Sharp einen Auftrag zur Display-Produktion für Apples kommendes Smartphone erhalten habe.



iPhone 5: Leak von Prototyp-Gehäuse in Bangkok?
4 (80%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>