News & Rumors: 4. September 2012,

Damage Inc. Pacific Squadron WWII – Ab sofort erhältlich

DamageInc_PacificSquadronWWII_026

Mad Catz Interactive, Inc. (“Mad Catz”) gibt heute den Verkaufsstart von Damage Inc. Pacific Squadron WWII bekannt, welches ein actionreiches Kampfflugspiel für Xbox 360, Playstation 3 und PC ist.

Damage Inc. ist Teil unserer neuen Strategie, Softwaretitel in Ergänzung zu unseren Hardwareprodukten zu entwickeln.“, so Darren Richardson, Präsident und Chief Executive Officer bei Mad Catz. “Wir sind fest davon überzeugt, dass Damage Inc. zusammen mit dem AV8R FlightStick ein besonderes Spieleerlebnis bietet, das bei passionierten Gamern auf Begeisterung stoßen wird.“

Damage Inc. Pacific Squadron WWII behandelt thematisch die pazifischen Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Dabei hat der Spieler die Auswahl aus mehr als 30 historisch getreu nachempfundenen Flugzeugen. Neben dem spannenden Kampagnen-Modus, der auch im Ko-op zusammen mit bis zu vier Spielern bestritten werden kann, bietet Damage Inc. Pacific Squadron WWII mehrere aufregende Multiplayer-Modi. Im Modus ‘Scratch One Flatop’ kämpfen beispielsweise zwei Teams mit bis zu vier Spielern darum, den Flugzeugträger des anderen Teams zu versenken.

Die Collector’s Edition (nur für Xbox 360® und PS3) beinhaltet neben dem Spiel und dem Pacific AV8R FlightStick, der dem Steuerknüppel eines Flugzeuges aus dem Zweiten Weltkrieg nachempfunden ist, ein Aufkleber-Set für den Pacific AV8R sowie exklusive DLC-Inhalte.


Sony


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.damageincthegame.com

Quelle: Pressemitteilung



Damage Inc. Pacific Squadron WWII – Ab sofort erhältlich
3.61 (72.17%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>