News & Rumors: 12. October 2012,

EverQuest Rain of Fear – Beta-Anmeldung offiziell gestartet

EverQuest_Rain_of_Fear_logo

Heute wurde bekannt gegeben, das ab sofort die Beta-Anmeldung zu EverQuest Rain of Fear möglich ist. Somit besitzt das Online-Rollenspiel EverQuest mit Rain of Fear die mittlerweile 19. Erweiterung und knüpft direkt an den Tod von Cazic-Thule aus der letzten Erweiterung House of Thule an. So bietet euch die neuer Erweiterung einige aufregende Wendungen, neue Gebiete, 110 neue Quests, 13 Raids und zahlreiche neue Features. Wie zum Beispiel der Offline-Bazar, mehr Möglichkeiten den Charakter anszupassen, über 3.500 neue Gegenstände sowie 1.800 weitere Zauber und Fähigkeiten. Außerdem wird mit der neuen Erweiterung auch die Levelgrenze auf 100 angehoben.

Nachdem die Helden die neu erschaffene Gottheit, das Triumvirat, besiegt haben, wird der Kontinent Norrath von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Dadurch wird die gestohlene Macht der Furcht freigesetzt, die nun nach Norrath zurückkehrt und in Form von Kristallsplittern vom Himmel fällt. Die Vorläufer von Thule ersuchen die Spieler um Hilfe, um die Essenz ihres verlorenen Gottes zurückzubringen, bevor sie in die Hände ihrer Widersacher fällt. Im Laufe ihrer Suche decken Spieler die Hintergründe zu den mysteriösen Kristallen auf, entdecken fremde Länder und besuchen einmal mehr die gefrorenen Weiten von Velious. Im Kampf gegen neue und alte Feinde, die von der Macht der Kristallsplitter korrumpiert wurden, müssen sich die Helden Norraths beweisen und die Macht der Furcht zurückerlangen.
Sony

Mehr Informationen für die EverQuest Rain of Fear Beta findet ihr auf: http://www.everquest.com/expansions

Quelle: Pressemitteilung



EverQuest Rain of Fear – Beta-Anmeldung offiziell gestartet
3 (60%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>