News & Rumors: 20. October 2012,

Battlefield 3: Details zum DLC "Aftermath" für PC, PS3 und Xbox 360

Battlefield 3: Armored Kill
Battlefield 3: Armored Kill

Bereits am Anfang der Woche veröffentlichte EA einen ersten Trailer zum im 4. Quartal erscheinenden DLC Aftermath für seinen Ego-Shooter Battlefield 3, der allerdings relativ nichtssagend schien: Lediglich den Schuss einer Armbrust konnte man an wirklichem Gameplay erkennen. Nun, einige Tage später, überschüttet der Publisher uns regelrecht mit neuen Infos zum FPS für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Veröffentlichungdatum

Sowohl alle vier Maps und ein neuer Modus wurden angekündigt, als auch das Release-Datum vom Downloadinhalt: Am 27. November erscheint das Update für Premium-Spieler an der PS3, für die Premium-Käufer an der Xbox und am PC eine Woche später. „Normalos“ warten bis zum 11. Dezember an der PS3, an der Microsoft-Konsole und am Computer bis kurz vor Weihnachten am 18. Dezember. Der Preis wird, wie üblich, bei 14,99€ bzw. 1200 MP liegen.

Die Maps

[amazon title=”Battlefield 3″ article=”B004M17DVM”]Die vier neuen Karten bieten große Unterschiede – auf “Epicenter” muss man sich im Erdbeben-Gebiet des Singleplayers mit Fahrzeugen durchschlagen oder einen geeigneten Sniper-Platz auf den Dächern der eingestürzten Gebäude finden.
Im Präsidentenpalast von Teheran, im Multiplayer “Azadi Hell” genannt, stürzt ihr euch in die Schlacht auf einer Karte, die auch so im DLC “Close Quarters” stattfinden hätte können.
Hillside Village” soll eine ordentliche Mischung aus den ersten beiden Maps bilden. Doch nur ein Teil der Karte ist mit neuen Fahrzeugen wie dem Rhino, ein Zivilfahrzeug mit eingebauten MG, oder dem Phoenix (russ. Barsuk), einem neuen “Humvee”, erreichbar. Hauptaugenmerk wird hier aber auf das Einkaufszentrum gerichtet, durch das ihr euch auch im Singeplayer schießen müsst. Dieses ist mit Fahrzeugen nicht erreichbar.
Nähere Infos zur vierten Karte, “Markaz Market“, gibt es noch nicht.

Scavenger-Modus

Im neuen Modus “Scavenger” geht es laut PS3-Talk ums nackte Überleben – nur mit Pistole, Granate und Messer sollt ihr euch in den Kampf begeben. Auf dem Weg findet man allerdings neue Waffen. Gemeinsam mit den Mitspielern müsst ihr, ähnlich dem Modus “Conquest”, einige Punkte auf der Karte halten.

Auch einen ersten Trailer gibt es zum DLC – den könnt ihr euch natürlich im Anhang ansehen. Dort sieht man auch die bisher einzige, neu angekündigte Waffe, eine Armbrust, kurz in Aktion.



Battlefield 3: Details zum DLC "Aftermath" für PC, PS3 und Xbox 360
4.04 (80.87%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>