News & Rumors: 17. November 2012,

Playstation 4: Gerüchte über die Next-Gen-Konsole von Sony

PlayStation 4
PlayStation 4 Konzeptgrafik

In der aktuellen Ausgabe des Magazins PSM3 werden einige Thesen über die PS4 veröffentlicht. So soll die Konsole, die bisher nur unter dem Codewort “Orbis” bekannt ist, keine Gebrauchtspiele unterstützen, dafür aber die Grafik von heutigen High-End-PCs aufweisen.

Aus Marketing-Gründen scheint der Name “PlayStation 4” für die Konsole unwahrscheinlich, heißt es. In Japan wird die Zahl vier als “shi” ausgesprochen, was auch “Tod” bedeutet. Eventuell bleibt ja auch der Codename Orbis in der Konsole bestehen.
Über den Cloud-Gaming-Service Gaikai sollen Spieleklassiker der PS1, PS2 und der PS3 erscheinen. Sony Computer Entertainment hatte die Meldung über den Kauf des Service nach der diesjährigen E3 2012 vermeldet.

Was vielen Spielern wohl gegen den Strich gehen könnte, ist die eventuelle Nicht-Unterstützung von Gebrauchtspielen. So soll jedes Spiel künftig im PSN registriert werden.

Die PS4 kommt wohl mit einem 4-Kern-AMD-Prozessor an. 16 GB Flash-Speicher soll die Hardware vorerst haben. Verkauft wird die Konsole vielleicht mit Kamera und PS-Move-Controller. Preislich soll die Konsole bei 400-500€ liegen.

Nun sind das allerdings nur Gerüchte. Bis die ersten bestätigten Tatsachen von Sony kommen, müssen wir wohl noch ein wenig warten.



Playstation 4: Gerüchte über die Next-Gen-Konsole von Sony
4.07 (81.33%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>