News & Rumors: 19. November 2012,

Nintendo Eshop

nintendo

Es gibt wirklich einen riesen Schritt nach vorne seitens Nintendo. Wo viele noch glauben, dass der Mario Konzern im Bereich Internet und Gaming hinterher hängt, geben die Japaner nun richtig Gas. Wie die Entwickler von Trine 2 selbst bekannt gegeben haben, sei es auf der Wii U sehr einfach für Indie Entwickler neue Games in den Eshop zu stellen. Dabei können man sogar die Preisgestaltung und Angebote selbst permanent ändern. Somit macht Nintendo einen riesen Schritt in Richtung App Store bzw. man könne dies mit Apple vergleichen. Dies hat natürlich auch zur Folge, dass sich zukünftig im Online Shop von Nintendo massig neue Games befinden können. Wenn man das mal mit der Wii vergleicht, wo eigentlich mehr oder weniger Tote Hose im Shop war, ist dies auf jeden Fall eine sehr gute Neuigkeit! Wir sind schon gespannt, was uns zukünftig alles erwartet.



Nintendo Eshop
3.94 (78.89%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>