News & Rumors: 1. December 2012,

City of Heroes: Superhelden-MMORPG jetzt offline

City of Heroes
City of Heroes

Publisher NCSoft hat nach acht Jahren den Stecker gezogen: City of Heroes ist am heutigen 1. Dezember offline gegangen. Nachdem man zwischenzeitlich vom Bezahlmodell abgerückt war, konnte auch der Wechsel auf Free-to-play nicht genügend Nutzerzahlen anlocken, um profitabel zu werden.

Für die Fans des Superhelden-Online-Rollenspiels City of Heroes ist es das berüchtigte Ende mit Schrecken. Dummerweise hat sich das Spiel für Publisher NCSoft aber in den vergangenen Jahren zu einem Schrecken ohne Ende entwickelt. Denn obwohl es eine sehr mündige und aktive Fan-Gemeinde gibt, die in den letzten Wochen und Monaten viel versucht hat, um das Spiel fortbestehen zu lassen, hat der Anbieter die Server zum heutigen 1. Dezember abgeschaltet.

Vor allem Kollege Samy Chae, aber auch der Rest der Redaktion sagen Lebewohl nach acht Jahren Superhelden-Tümelei jenseits von Marvel und DC.



City of Heroes: Superhelden-MMORPG jetzt offline
4.04 (80.8%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Amaunir (1. Dezember 2012)

    Das ist so nicht richtig, das Spiel war durchaus profitabel die Abschaltung kam aus heiterem Himmel und ohne Grund (Neuausichtung des Unternehmens). Man hat auch sonst nie etwas versucht wie das zusammenlegen der Server oder man hätte auch keine 80 Leute gebraucht um das Spiel aufrecht zu erhalten.

    In jedem Fall werde ich als einer der betroffenen Spieler nun mit anderen Augen auf Spiele dieser Art blicken. Sehr schnell kann alles vorbei sein und am Ende bleibt absolut nichts,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>