News & Rumors: 2. December 2012,

Batman: Arkham City Armoured Edition

batman_armored_cover

Nach etwas mehr als einem Jahr ist der dunkle Ritter Batman wieder zurückgekehrt. Während viele Spieler bereits Arkham City durchgespielt haben, kann man selbiges Abenteuer nun auf Nintendos neuer Konsole begutachten. Dabei handelt es sich nicht um eine 1:1 Portierung, denn dem Spiel wurden einige Wii U spezifische Neuerungen eingebaut, die wir natürlich ausführlich ausprobiert haben. Natürlich ist es fraglich, ob Arkham City Veteranen sich das Spiel nochmal für die Wii U zulegen werden, aber auch genau auf diesem Aspekt werden wir auch eine Antwort geben. Im nachfolgenden Bericht beschränken wir uns auf die Neuerungen und auf das wesentliche, da das Spiel ja doch den meisten bekannt sein sollte.

Von der Irrenanstalt zur Irrenstadt!

Ich denke mal das Spiel richtet sich in erster Linie an die Spieler, die Batman Arkham City noch nicht angespielt oder durchgespielt haben. Deshalb werden wir euch an dieser Stelle ein paar Worte zum Spiel erklären, andere die das Spiel schon kennen, können diesen Absatz überspringen.
Batman Arkham City (Armoured Edition) knüpft an den Ereignissen vom ersten Teil an. Dr. Strange, der Leiter der Besserungsanstalt von Arkham City hat Batman entführt und plant mit dem Geheimnisvollem Protokoll zehn nichts Gutes. Klingt nicht Spannend? Na haltet mal die Luft an, denn ihr trifft auch an zahlreich anderen Prominenten wie Joker, den Pinguin oder auch wieder den Mr.  Riddle. Ich garantiere euch wirklich, dass die Story einfach genial verstrickt und zu jeder Zeit spannend ist. Vor allem auch, weil man wissen möchte warum es Joker nach dem ersten Teil immer noch gibt, wie es mit ihm weitergeht und vor allem was geplant wird. Bis zum bitteren Ende wird euer Puls oben sein und ihr werdet erst Ruhe geben, bis ihr den Abspann gesehen habt. Und selbst da werdet ihr noch nicht fertig sein, da es zahlreiche Nebenmissionen und Rätsel gibt, die gefunden werden wollen! Neben Batman schlüpft ihr auch in die Rolle von Catwoman, die Ereignisse spielen auch Parallel. Während Catwoman anfangs sogar in der Klemme steckt, müsst ihr mit Batman die feine Katzendame befreien! Beide haben natürlich ihre eigenen Fähigkeiten und Vorzüge, die ihr sogar mit laufender Erfahrung skillen könnt. Manche Gegner werden sich daran Gutes tun, wenn sie ihr ganzes Bleimagazin auf euch reinballern können, von daher ist es natürlich sinnvoll, wenn ihr zum Beispiel eure Panzerung stärkt.

Wii U Pad als wichtigstes Gadget

Ich muss hier gleich eins vorweg loswerden: Ich habe Batman Arkham City bereits auf der PlayStation 3 geliebt und vergöttert, hätte ich aber jetzt die Wahl welche Plattform ich nehmen müsste würde ich das Spiel noch nicht kennen, würde ich ganz klar Nintendos Konsole bevorzugen. Ihr merkt schon, dass man als Veteran sich schon gut überlegen muss, ob ein erneuter Ausflug das ganze Geld wert ist. Hat man den Drang, die Story nochmal komplett durchzuspielen oder es ist länger her, dann kann man ruhig zugreifen. Vor allem, wenn ihr die DLC noch nicht mal geladen und gespielt habt. Denn in Batman Arkham City Armoured Edition sind alle bisher erschienenen Zusatzpakte bzw. DLC enthalten. So könnt ihr auch das Spielen, was nach der Hauptversion von Batman Arkham City passierte und in die Rolle von Robin schlüpfen.
Wie oben schon angekündigt haben die Entwickler das Game natürlich komplett das neue Gamepad angepasst. So ist es nun ab und an Notwendig die Umgebung zu scannen. Dabei haltet ihr das Gamepad in die Richtung, wo ihr scannen wollt und sucht nach neuen Beweisen. Habt ihr einen gefunden berührt ihr diesen mit den Finger und speichert das ganze ab. Oftmals gibt es Türen, die mit einem elektronischen Schloss versehen sind, welche ihr mit Hilfe eures Kryptografischen Sequenzer öffnen müsst. Um den richtigen Code einzugeben müsst ihr folgendes tun: Ihr Fahrt mit dem Finger so lange über den Touchscreen, bis ihr eine vibrierende Stelle gefunden habt. Dabei müsst ihr aber schnell sein, denn es bewegt sich zusätzlich ein Balken, der euch währenddessen nicht erwischen darf. Das funktioniert ganz gut und ist wirklich eine nette Spielerei! Das Inventar und eure Waffen, sowie Fähigkeiten die ihr aufwerten könnt werden natürlich auch über das Display des neuen Gamepads gesteuert. Zudem wird immer die Karte mit eurer Position unten angezeigt, das durchaus sehr hilfreich ist. Was mir aber bereits zu Beginn sehr gut gefallen hat ist die Tatsache, dass die ganzen Stimmen (per Funk) auf dem Wii U Pad ausgegeben werden. Dies macht das ganze Spielgefühl um einiges Intensiver als bei den älteren HD Kollegen!

 

Technisch nicht ganz auf Augenhöhe

Ich hatte insgeheim auch ein bisschen gehofft, dass das Spiel auf der Wii U besser aussieht, als auf der PlayStation oder Xbox. Allerdings ist dies nicht der Fall, es sieht sogar ein tick unschärfer aus, als bei der Konkurrenz. Batman sieht natürlich trotzdem ohnehin genial aus, das ist auch wirklich Meckern auf hohem Niveau, aber warum kitzelt man nicht mehr raus, denn die Konsole ist definitiv in der Lage mehr zu leisten. Auch der 3D Modus wurde gestrichen, aber als Trost könnt ihr das Abenteuer auch komplett auf dem Gamepad zocken – wer es denn will. Ansonsten ist die Atmosphäre, die Synchronsprecher und die Grafik des Spiels wirklich atemberaubend und sehr überzeugend! Aber warum dürfen wir nicht mit einem Wii U Pro Controller zocken? Dieser wird nämlich nicht unterstützt!

Fazit

Batman: Arkham City Armoured Edition  ist wie schon vor einem Jahr ein wahnsinnig gutes Spiel. Wären die Versionen zeitgleich entschieden hätte die Wii U sicherlich die Nase vorne. Diese Version ist zwar technisch nicht ganz auf Augenhöhe, aber die sinnvolle Integration des Wii U Gamepads intensiviert das Spielerlebnis ungemein! Neulinge kommen um dieses sehr gute Spiel nicht drum rum, Serienkenner überlegen ob es wirklich nochmal Wert ist die neuen Gadgets in diesem Abenteuer auszuprobieren. Wer aber als Profi ohnehin vor hatte alle DLC´s zu besorgen und die Story nochmal durchspielen wollte, der kann ebenfalls bedenkenlos zugreifen!

[gameinfo title=”Game Info” game_name=”Batman: Arkham City Armoured Edition” developers=”Rocksteady” publishers=”Warner Bros. Montreal” platforms=”Wii U” genres=”Action” release_date=”30.11.2012″]



Batman: Arkham City Armoured Edition
4.38 (87.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>