News & Rumors: 17. December 2012,

Rayman Legends

Wir konnten bereits bei den Nintendo Pressekonferenzen eine gute Zeit lang mit dem neuen Rayman Abenteuer Unterwegs sein. Nun ist auch letzte Woche die Demo auf Nintendos neuer Konsole für jedermann erhältlich. Wer schon den Vorgänger Rayman Origins gespielt hat, der wird sich auch in Legends direkt wohlfühlen. Alles schön bunt, erstklassiger Sound und ein geniales Gameplay waren nur ein paar Beispiele der grandiosen Spielwelt. Rayman Legends erscheint diese Mal exklusiv für die Nintendo Wii U und wir können euch in unserer Vorschau genau verraten, warum wir uns so tierisch auf den neuen Jump´n Run Hit freuen!

rayman_legends

Mario muss sich warm anziehen!

Fangen wir mal so an: Der erste Ausflug von Rayman letztes Jahr war schon wirklich der Hammer. Die Welten sind ein wahrer Augenschmaus, der Sound streichelt und verwöhnt euer Ohr und das Gameplay ist schon nahe an der Perfektion gewesen! Hier musste sogar der rote Klempner seinen Hut vor Rayman ziehen! Es war abzuwarten, dass Ubisoft einen weiteren Ableger spendieren wird, dass allerdings nur Wii U Besitzer in den Genuss kommen dürfen kam anfangs ein bisschen überraschend. Wer sich allerdings schon die Demo reingezogen hat, verschiedene Trailer angesehen oder sich einfach schon mit dem Game vertraut gemacht hat, der kann sich vielleicht schon ausmalen, warum das neue Jump´n Run Abenteuer nur auf Nintendos neuer Konsole erscheint! Bereits beim anzocken auf dem Pressetermin konnten wir das Gamepad nicht mehr loslassen, wir konnten uns sogar gar nicht mehr vorstellen, wie das erste Spiel auf den „normalen“ Konsolen war. An dieser Stelle müssen wir wieder zu Mario rübergucken, denn Nintendo hat es schlichtweg komplett verpasst, sinnvolle Features in das neue Mario Abenteuer einzubauen. Die Wii U bleibt also da von neuen Innovationen komplett befreit! Warum ich euch das jetzt erzähle, vor allem in einem Preview von Rayman Legends? Ganz einfach, weil auch hier Mario aufgeben muss, denn die Entwickler nutzen das Gamepad komplett in diesem Abenteuer, somit ergeben sich nicht nur neue Möglichkeiten, sondern auch unendlich neuer Spaß!

Perfektes Gameplay gewürzt mit neuen Features

Klar, wir haben vermutlich nur einen Bruchteil von dem gesehen, was uns in Rayman Legends erwarten wird. Dennoch konnte man schon sehr viel Neues ausprobieren und man ahnt, wohin der Weg führt. Zum einen hatten wir ganz normale klassische Rayman Elemente im Spiel, wie sie auch schon im Vorgänger waren. Man hüpft durch verschiedene (schönen) Level, besiegt Gegner und man findet den ein oder anderen Geheimgang im Spiel. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge zum Sammeln, wer also wieder 100% schaffen möchte, wird wieder eine ordentliche Herausforderung spendiert bekommen. Wir staunten nicht schlecht, als wir plötzlich einen Helfer an unserer Seite hatten, mit dessen Hilfe wir Gegner mit einfachen antouchen besiegen konnten. Plötzlich macht das Gameplay eine 180 Grad Wendung: Der Charakter steuert sich selbst, ihr müsst aber die komplette Umgebung so sichern und bereitstellen, dass sein voranschreiten des Levels nicht scheitert. Dabei müssen wir mit unseren Fingern Fallen entschärfen, Plattformen verschieben und Gegner erledigen. Dabei wird wirklich jede Funktion vom Gamepad genutzt: Touchen, neigen, wischen – es ist alles dabei! Dies hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und genau dort merkt man, dass Ubisoft wirklich versucht ernsthafte und vor allem sinnvolle Neuerungen zu implementieren. Bisher wirkte nichts aufgesetzt oder gar störend, allerdings hoffen wir dass das Gleichgewicht zwischen Gamepad und einem ordentlichen Jump´n Run gut ausgewogen ist, damit das Ganze nicht zu einfach oder gar zu eintönig wird. Zudem bleibt abzuwarten, wie sich hier der Mehrspieler Modus etabliert. Allerdings sind wir hier ganz guter Dinge, denn auch beim ersten Teil klappte dies hervorragend und brachte sogar Tränen vor Lachen hervor. Wünschenswert wäre allerdings, dass man auch Online mit einem oder mehreren Freunden spielen kann!

RaymanLegends Rayman_Legends_WiiU

Grandiose Technik

Abgesehen davon, dass Rayman Legends auf dem Fernseher als auch auf dem Gamepad herausragend aussieht, wurde ich wieder einmal von der Musik völlig überrascht. In der Demo gibt es ein Level, dass sich sehr mit dem Thema Rock beschäftigt. Kennt ihr den Song Black Betty? In diesem offensichtlichen Bonuslevel rutschten wir den kompletten Level entlang, während uns die Gegner mit diesem Song musikalisch unterstützt haben. Das war dermaßen cool und witzig, wir wollen mehr davon! Das Spiel kennt bei der Kreativität einfach keine Grenzen!

Prognose

Wer glaubte, dass Rayman Origins der Höhepunkt war, der wird nun eines besseren belehrt! Rayman Legends sieht genauso genial aus, bietet für die Ohren wieder alle erste Klasse und das Gameplay ist nochmal einen Tick besser! Das liegt vor allem daran, dass das neue Wii U Gamepad sinnvoll genutzt wird. Bleibt nur noch abzuwarten, was uns in der Vollversion noch alles erwartet! Wir sehen dem ganzen mehr als positiv entgegen und freuen uns schon sehr auf die finale Version! Wer sich selbst schon mal überzeugen möchte, lädt die Demo aus dem Nintendo Eshop oder spielt einfach nochmal den ersten Teil, der ebenfalls großartig ist!

spiel kaufen



Rayman Legends
4.26 (85.22%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>