News & Rumors: 7. January 2013,

Nvidia Shield: Android-Handheld mit neuer Tegra-4-CPU auf CES 2013 vorgestellt

Nvidia Shield
Nvidia Shield

Der Grafikkarten-Hersteller Nvidia hat völlig überraschend im Rahmen seiner Keynote auf der Consumer Electronics Show 2013 ein neues Handheld präsentiert. Es läuft auf Android und bietet über einen HDMI-Ausgang die Ausgabe von Bildschirm-Auflösungen bis zu 4K.

Während bei Apple irgendwie nichts mehr geheim bleibt, und Monate vor der Veröffentlichung eines neuen Computers, Smartphones oder Tablets bereits alle Welt die Eckdaten kennt, konnte Nvidia die Öffentlichkeit auf seiner Keynote im Rahmen des CES 2013 überraschen: Man stellt einen eigenen Gaming-Handheld vor. Der Nvidia Shield sieht dabei aus wie ein Mix auf Xbox-Gamepad und Nintendo-DS-Bildschirm.

Befeuert wird das Gerät vom neuen Tegra-4-Chip. Es soll zwischen 5 und 10 Stunden Batterielaufzeit bieten. Als Betriebssystem kommt “reines” Android zum Einsatz. Das Gerät verfügt über einen Micro-USB- und einen HDMI-Ausgang. Über letzteren kann man Bildmaterial mit einer Auflösung von bis zu 4K an ein entsprechendes Ausgabegerät weiterleiten.

Mit Touchscreen

Der Bildschirm des Nvidia Shield ist berührungsempfindlich. Auf der Rückseite des einklappbaren Bildschirms befindet sich ein kleines “Schild”, das wohl dem Gerät seinen Namen verleiht. Dieses ist abnehmbar und wohl individuell zu gestalten.

Streaming vom PC

In Verbindung mit Nvidia-Grafikkarten im eigenen Rechner, soll es ebenfalls möglich sein, die Computerspiele vom PC auf den Handheld-Bildschirm zu streamen und darüber wiederum auf dem Fernseher im Wohnzimmer auszugeben. Man wird also nicht zwingend den Desktop im Wohnzimmer aufstellen müssen, um Assassin’s Creed III spielen zu müssen. Nvidias CEO, Jen-Hsun Huang, präsentierte dieses Feature auf der Keynote mit dem jüngsten Spross von Ubisofts Action-Adventure-Franchise den Zuschauern im Saal.

[is-gallery ids=”3253,3254,3255,3256,3257,3258,3259,3260,3261″]



Nvidia Shield: Android-Handheld mit neuer Tegra-4-CPU auf CES 2013 vorgestellt
4 (80%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>