News & Rumors: 17. January 2013,

World Series of Poker – Full House Pro erscheint im Frühjahr 2013 für Xbox 360 und Windows 8

World Series of Poker – Full House Pro

Microsoft Studios gibt bekannt, das World Series of Poker®: Full House Pro im Frühjahr für Xbox 360 sowie Windows 8 erscheinen wird. Mit World Series of Poker®: Full House Pro präsentieren die Microsoft Studios ein digitales Pokererlebnis, bei dem ihr individuelle Chiptricks sowie bekannte Casinos als Locationes wiederfindet und so euer Umfeld persönlich gestalten könnt, um gegen eure Konkurrenten aus aller Welt anzutreten.

World Series of Poker: Full House Pro fängt die Atmosphäre eines echten World Series of Poker (WSOP) Live-Events ein, ermöglicht realistische Pokerrunden am Fernseher sowie auf Windows 8 Geräten und beinhaltet folgende Features:

  • Free-to-Play: Pokerbegeisterte treffen zu jeder Zeit, egal ob Tag oder Nacht, auf echte Kontrahenten. Gegner jeder Stufe können herausgefordert werden, um in den Ranglisten aufzusteigen. Hierfür erhalten Spieler jeden Tag aufs Neue kostenlos Pokerchips.
  • Es erscheinen regelmäßig Updates und neue Inhalte.
  • Verschiedene Modi: Vom Einzelspielermodus über Einzeltischspiele bis hin zu kompletten Turnieren – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
  • Die Kommentatoren der WSOP von ESPN Lon McEachern und Norman Chad kommentieren die Runden wie bei echten Poker-Events.
  • Nach dem Trainingseinstieg im Einzelspielermodus können Spieler online Spezialmodi ausprobieren, wie beispielsweise acht Kopf an Kopf Pro Takedown Varianten oder das All-In Pro Takedown Turnier.


*Xbox Live Goldmitgliedschaft wird für online Multiplayer-Spiele benötigt.

Quelle: Pressemitteilung



World Series of Poker – Full House Pro erscheint im Frühjahr 2013 für Xbox 360 und Windows 8
3.68 (73.64%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>