News & Rumors: 30. January 2013,

Battlefield 3: Informationen zu End Game bekanntgegeben

Erster Blick auf Bento von FileMaker

Es wird wohl der vorerst letzte DLC für den Ego-Shooter Battlefield 3 werden: Noch Ende März soll End Game, Nachfolger von Aftermath, für Xbox 360, PS3 und Windows PC erscheinen. Erste Informationen zu Fahrzeugen und neuen Modi gab es jetzt bereits. Die Fans von Battlefield 1943 werden mit dem Add-On wohl große Freude haben.

Die Modi Capture the flag und  der Luftüberlegensheits-Modus werden nämlich dank End Game zum neusten Ableger des Multiplayer-Shooters zurückkehren. Der erste Modus dürfte hinreichend bekannt sein. Es geht lediglich darum, eine Flagge möglichst vom Feind fernzuhalten und in den eigenen Reihen zu lassen.
Nachdem die Community von BF1943 die Marke von 43 Millionen Kills knacken konnte, entschied sich der Entwickler DICE dafür, den Luftüberlegensheits-Modus neu aufleben zu lassen. Hier gilt es, möglichst viele Flugzeuge des eigenen Teams in der Höhe zu halten, während man die Gegner abschießt. Fans des Luft-Kampfs mit Jets und Helikoptern kommen hier also voll auf ihre Kosten.

Auch ein neues Fahrzeug hat Electronic Arts den Kollegen von GameInformer bereits verraten: Ein Landungsboot kehrt, neben dem bereits im Trailer präsentierten Dirt Bike, zurück. Die weiteren vier Vehikel, die eingebaut werden sollen, hat man nicht bekanntgegeben.

Über die vier neuen Karten oder den Preis hat der Publisher ebenfalls nicht gesprochen. Vermutlich wird der DLC preislich, wie alle Vorgänger auch, bei circa 15 Euro liegen. Erhältlich ist das Add-On vermutlich ab Ende März im Playstation Network, bei Xbox Live und bei Origin. Für Premium-Spieler ist der Extrainhalt natürlich kostenlos und bereits zwei Wochen früher spielbar.



Battlefield 3: Informationen zu End Game bekanntgegeben
3.88 (77.6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert