News & Rumors: 4. February 2013,

Kurz und knapp #115 – GTA 5, Dead Space 3 und Ni No Kuni

Kurz und knapp
Kurz und knapp

In der heutigen KuK-Ausgabe geht es um Versionen von Grand Theft Auto 5 für PC und an der Nintendo Wii U, die zahlreichen Downloads der Demo von Dead Space 3 auf der PS3 und der Xbox 360 und um den tollen Verkaufsstart von Ni No Kuni in Großbritannien.

GTA 5

Wie Gamespot heute via Twitter bekanntgab, lässt Rockstar weiterhin nichts für eine PC-Umsetzung des Open-World-Titels GTA 5 bekanntgeben. Die Petition für eine Portierung lässt sich aber immer schwerer ignorieren: Bereits 150.000 Unterschriften konnte man sammeln. Auch eine Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 an der Nintendo Wii U scheint unwahrscheinlich.

[amazon title=”Dead Space 3″ article=”B00A9SOEAK”]

Dead Space 3

Bereits Ende der Woche ist es soweit – der dritte Teil des Horror-Shooters erreicht die Läden. Vorab veröffentlichte EA bereits eine Demo im Playstation Network und bei Xbox Live, welche, wie man nun bekanntgab, circa 2 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Dieser Wert soll die Testversion von Dead Space 2 in einer zweistelligen Zahl übertreffen, lies Electronic Arts verlauten.

Ni No Kuni: Fluch der weißen Königin

Das japanische RPG aus dem Hause Namco Bandai, was bei uns erst diese Woche erschien, hat einen tollen Start in den UK-Charts hingelegt. Sofort auf die Spitze und damit Titel wie Call of Duty: Black Ops 2 oder FIFA 13 verdrängen konnte Ni No Kuni damit. Die gesamten Charts in Großbritannien könnt ihr bei Gfk Chart Track einsehen.



Kurz und knapp #115 – GTA 5, Dead Space 3 und Ni No Kuni
4.19 (83.81%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>