News & Rumors: 6. February 2013,

Xbox 720: Spiele an Konsole über Code und Online-Aktivierung gebunden?

Xbox 720
Xbox 720

Die kommenden Konsolen aus dem Hause Microsoft und Sony Computer Entertainment werfen ihre Schatten voraus. Einem neuen Bericht des Magazins EDGE zufolge soll die Xbox 720 mit einem Kopierschutz-Mechanismus ausgeliefert werden, der ein einfaches Abspielen von Spielen auf einer zweiten Konsole verhindert.

Die Xbox 720, da sind sich die Kollegen des britischen Magazins EDGE sicher, wird die Spiele an die Konsole binden. Nutzer müssen über einen entsprechenden Code die Spiele für eine Konsole authentifizieren. Wollte man dasselbe Game auf einer anderen Konsole daddeln, wäre dies nicht ohne Weiteres möglich.
Die Information wollen die Kollegen aus UK von Insidern erfahren haben, die eng mit der Xbox 720 vertraut sein sollen.

Blu-ray und Online-Aktivierung

Die Quellen, die Erfahrungen in “erster Hand” mit der neuen Konsole gemacht haben sollen, berichten von 50 GB umfassenden Blu-ray-Discs, auf die Microsoft als physikalische Datenträger zurückgreifen möchte.
Für die Aktivierung der Spiele auf den Datenträgern soll ein Code am Online-Netzwerk Xbox Live eingegeben werden müssen.

Es handele sich um eine neuartige Authentifizierungsmethode. Außerdem sollen die Spiele gar nicht erst installiert werden können. Dies schiebt auch dem Verkauf von Gebrauchtspielen einen Riegel vor, würde es tatsächlich so kommen. Oder aber Zweit- und Dritt-Besitzer müssten sich einen entsprechende Freischaltcode kaufen, wenn so etwas denn vorgesehen ist.

Hardware-Spekulationen

Bislang unbestätigt sind weitere Gerüchte über die Hardware. Zuletzt häufig erwähnt wurde ein Octa-Core X64 Prozessor von AMD mit 1,6 GHz Taktfrequenz. Die Grafikeinheit soll ebenfalls von AMD stammen, mit 800 MHz getaktet sein und Direct3D 11.x unterstützen. 8GB RAM soll die Xbox 720 mitbringen, doch über die Art und den Umfang des Festplatten- und/oder Flash-Speichers sind noch keine konkreten Aussagen in der Gerüchteküche entstanden.
Ein neues Kinect-System mit einer erweiterten Gesten- und Bewegungserkennung ist ebenfalls in der Verlosung dabei, wenn es um das Xbox-720-Bingo geht.



Xbox 720: Spiele an Konsole über Code und Online-Aktivierung gebunden?
4.32 (86.4%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 2 Kommentar(e) bisher

  •  Ronja Baumung-Photography (6. Februar 2013)

    kauft doch dann niemand ^^

  •  IchSpiele - und Du? (6. Februar 2013)

    Niemand wahrscheinlich nicht. Aber einfacher wird das Geschäft auf diese Weise sicherlich nicht. True.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>