News & Rumors: 12. February 2013,

Minecraft in Xbox-Version für BAFTA nominiert

Minecraft
Minecraft - Screenshot

Markus Persson, Entwickler des Bauklötzchen-Spiels Minecraft, hat nun über seinen Twitter-Account bekannt gegeben, dass das Spiel für einen der begehrten BAFTA-Awards nominiert wurde.

“Notch” zeigt sich erfreut darüber, dass Minecraft in der Xbox-360-Fassung für den BAFTA-Award nominiert wurde.
Doch “Minecraft: Xbox 360 Edition” ist nicht alleine nominiert. Es hat starke Konkurrenz in Form von Clay Jam, Just Dance 4, LEGO Batman 2: DC Super Heroes, LEGO the Lord of the Rings und Skylanders Giants.

Über BAFTA

Die BAFTA-Awards von der “British Academy of Film and Television Arts” sind sehr bekannt und werden immerhin bereits seit 1948 ausgegeben. Videospiele wurden im Jahr 1998 zum ersten Mal prämiert. Mittlerweile werden die Ehrungen für Videospiele allerdings separat vorgenommen von denjenigen für Film und Fernsehen. Zu den Preisträgern gehörten unter anderem auch GoldenEye 007 oder Gran Turismo, Half-Life 2 und später Portal 2 oder Batman: Arkham City, das 2012 z. B. als besten Action-Game ausgezeichnet wurde.

Minecraft entwickelt sich prächtig

Die Download- und Verkaufszahlen von Minecraft, auf allen Plattformen, entwickeln sich indes prächtig. Zuletzt konnte das Spiel auf der Xbox-Plattform sogar Activisions Top-Shooter Call of Duty die Plätze streitig machen, wenn es darum ging, wer mehr User im Multiplayer begeistern konnte.
Letzten Berichten zufolge soll das gesamte Franchise auf allen Plattformen wie Android, iOS, PC und Konsolen gut performen. 5 Millionen Downloads auf der Xbox wurden Anfang Januar gemeldet, und 9 Millionen Downloads am PC Ende Januar.
Darüber hinaus gibt es Spekulationen, ob Minecraft nicht auch in einer Version für PS Vita herauskommen soll.



Minecraft in Xbox-Version für BAFTA nominiert
3.53 (70.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>