News & Rumors: 20. February 2013,

Battlefield 4 für PS4: Ankündigung auf Special Event?

Battlefield 4 Teaser
Battlefield 4 Teaser

Dass es um Mitternacht deutscher Zeit höchstwahrscheinlich die ersten Eindrücke zur neuen Playstation 4 von Sony geben wird, ist ja bereits länger ein Gerücht. Nun, nachdem sich der GameStop-Chef via Twitter zu Wort meldete, könnte es auch sein, dass EA sein stärkstes Franchise, Battlefield, noch heute Abend in die nächste Runde schicken möchte.

Offensichtlich hat Electronic Arts heute Nacht auch noch ein Wörtchen mitzureden. So wurden Branchenvertretern wohl bereits erste Eindrücke von Battlefield 4 gezeigt. Via Twitter meldete sich Paul Raines, Firmenchef von GameStop, und verkündete seinen Dank an den Publisher.

BF-Cover vorweggenommen

Daraufhin wurde auf der Twitter-Seite von Battlefield dieses Bild veröffentlicht, welches Eindrücke eines BF-Covers hinter einer 15-Stunden Ansage verschleiert. Der Ego-Shooter würde demnach doch erst für die Next-Gen-Konsolen erscheinen.

Aufmerksamen Freunden der Champions-League-Übertragung ist gestern während des Spiels des FC Bayern München gegen den FC Arsenal London vielleicht auch der Werbebanner von Playstation ins Auge gefallen. Auf diesem verweist Sony relativ plakativ auf den 20. Februar mit dem Spruch “BE THE FIRST TO KNOW”. Man ist mit seiner Web-Kampagne also auch intramedial unterwegs. Die immensen Kosten für einen solchen Banner müssen einen guten Grund haben. Die Präsentation der Playstation 4 wäre ein solcher. Für ein anderes Produkt hätte man sich solch eine Aktion sicherlich gespart. Die Fachpresse blickt auf jeden Fall gespannt auf den heutigen Abend.



Battlefield 4 für PS4: Ankündigung auf Special Event?
3.71 (74.12%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>