News & Rumors: 23. February 2013,

Kurz und knapp #116: Diablo 3, Playstation 4 und Watch Dogs

Kurz und knapp
Kurz und knapp

Kurz vor dem Sonntag präsentieren wir euch wieder einmal einen kleinen Überblick der heutigen Geschehnisse im Gaming-Bereich. Heute geht es um Screenshots zur PS3-Fassung von Diablo 3, die Abwärtskompatibilität der neuen Sony-Konsole und um einige Neuigkeiten zu Ubisofts neustem Open-World-Spiel Watch Dogs.

Diablo 3

Nachdem am 20. Februar eine PS4- und PS3-Fassung von Diablo 3 offiziell bestätigt wurde, hat man heute im Forum von Battle.net drei Screenshots veröffentlicht. Dort kann man unter anderem eine Inventar-Auswahl und eine Interaktionsmöglichkeit erkennen. Auch sehr aufschlussreich ist die Info, Blizzard wolle das Spiel auf PAX-East-Messe präsentieren, welche vom 22. März bis zum 24. März läuft. Spieler könnten das Game dort auch zum ersten Mal live antesten.

Playstation 4

Abwärtskompatibilität ist ein großes Thema bei den Next-Gen-Konsolen. Wie Yoshida nun allerdings in einem Interview mit Polygon verriet, ist nicht einmal der Dual Shock 3 mit der PS4 kompatibel. Lediglich den PS-Move-Controller könnte die neue Hardware erkennen, so berichtete er weiter.

Watch Dogs

Man konnte es ahnen: Watch Dogs wird ein Launch-Titel der Playstation 4. Auch an den aktuellen Konsolen Xbox 360 und PS3 wird das Spiel veröffentlicht. Und, wie Ubisoft nun in einer Pressemeldung mitteilte, gibt es das Spiel auch für die Nintendo Wii U. Als wäre dies nicht schon Neuigkeit genug, gemeinsam mit dem Trailer, welchen man auf dem Sony-Event präsentierte, präsentierte der Publisher auch noch das offizielle Cover zum Open-World-Game. Die PS3-Fassung davon könnt ihr hier sehen.

Watch Dogs: Cover

Watch Dogs: Cover



Kurz und knapp #116: Diablo 3, Playstation 4 und Watch Dogs
3.75 (75%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert