News & Rumors: 26. February 2013,

Ubisoft wollte, dass die PS4 mehr PC ist, und Smartphone-Anbindung hat

Watch Dogs
Watch Dogs: Cover PS3

Stephen Totilo (Kotaku) hatte Gelegenheit nach der Präsentation der PlayStation 4 am 20. Februar mit Yves Guillemot zu sprechen. Der CEO von Ubisoft hatte ebenfalls auf der Bühne in New York gestanden und Neuheiten von Ubisoft angepriesen. Laut Totillo wollte Ubisoft, dass die nächste Konsole von Sony Computer Entertainment mehr wie ein PC wird und darüber hinaus auch Fähigkeiten sogenannter “Connected Devices” (Smartphones, Tablets) einbezieht.

Die Antworten von Guillemot seien zurückhaltend und insgesamt vorsichtig formuliert gewesen, mutmaßt Totillo. Das neue Watch Dogs, ein Open-World-Adventure, in dem Smartphones und Computer-Netzwerke eine wichtige Rolle spielen, kommt zu Weihnachten in den Handel, gleichzeitig mit dem Release der PS4.

Guillemot hat Totilo gegenüber erwähnt, dass Sony Computer Entertainment auf Ubisoft zugekommen sei, und den Videospielhersteller über seine Wünsche für eine nächste Konsolengeneration ausgefragt hat. Guillemot glaubt auch deswegen, weil Ubisoft bereits einige Jahre im Business tätig ist und auf einige Erfahrung verweisen kann.

“We want social, we want all the things that exist on PC to be possible on a console. We want the mobile capacities to play short-term and to play from anywhere you want.”
Yves Guillemot

Ubisoft ist also vielleicht mitverantwortlich, dass der Dualshock-4-Controller der PS4 einen Share-Button erhalten hat, und die Konsole Screenshots und Videoschnipsel auf Videoplattformen wird hochladen können, und dass man via Gaikai und internes Streaming auch Smartphones und Tablets als zweite Bildschirme wird verwenden können.

Support für PS4

Die breitflächige Unterstützung für die PS4 durch Ubisoft ist beinahe sicher. Es gehört mit zur Strategie des französischen Publishers, neue Plattformen mit einer Reihe von Spielen auszustatten. Dies war bereits bei der Veröffentlichung des 3DS so und bei der Wii U, und selbst für die PS Vita hat man sogar ein eigenes Assassin’s Creed produziert.



Ubisoft wollte, dass die PS4 mehr PC ist, und Smartphone-Anbindung hat
4 (80%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>