News & Rumors: 27. February 2013,

Assassin's Creed 3: Washington Edition für PC, PS3 und Xbox 360 kommt

Nachdem der Publisher Ubisoft bereits drei Extrainhalte für das Action-Adventure Assassin’s Creed 3 herausgebracht hat, wurde nun eine weitere Edition, in der die Add-ons mit dabei sind, vorgestellt. Die Sonderausgabe wird unter dem Namen Washington Edition präsentiert und beinhaltet neben dem DLC natürlich auch das Originalspiel AC3. Außerdem wird das Bundle für Playstation 3, Xbox 360 und am PC veröffentlicht. Auch ein Veröffentlichungsdatum hat man genannt.

Erfahrungsgemäß ist die PC-Version immer etwas kostengünstiger als die Konsolen-Alternative – AC3 bildet hier keine Ausnahme. Die Fassung für die PS3 und die Xbox 360 kostet 69,95 Euro, während der Port am PC offiziell genau 15 Euro billiger ist. Anders als es beim Originalspiel der Fall war, sollen dieses Mal allerdings alle Versionen am gleichen Datum, nämlich am 28. März, erscheinen.

Der Inhalt

Neben dem Originalspiel sind laut offizieller Pressemeldung von Ubisoft auch alle drei Add-ons von Assassin’s Creed in der Washington Edition. Dazu zählen „Ein gefährliches Geheimnis“, ein DLC, welcher den Singleplayer um 3 Missionen verlängert, und „die Kampferprobten“, der Extrainhalt, welcher den Multiplayer um 3 Maps und 3 Charaktere erweitert.  Außerdem ist auch das neuste Add-on, „Die Tyrannei von George Washington“, im Bundle enthalten. Dieser Zusatz erzählt eine andere Sichtweise auf die amerikanische Revolution und soll eine fortlaufende Geschichte bieten.

Im Handel ist Assassin’s Creed 3: Washington Edition ab dem 28. März für die Xbox 360, PS3 und am PC. Der neuste Teil der AC-Reihe, Assassin’s Creed 4, wurde übrigens von Ubisoft bereits Anfang des Monats angekündigt.



Assassin's Creed 3: Washington Edition für PC, PS3 und Xbox 360 kommt
4.13 (82.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert