News & Rumors: 11. March 2013,

FIFA 14 mit erweiterten Online-Features auf PS4 und Xbox 720?

FIFA 13 Transfersystem im Karrieremodus
FIFA 13 Transfersystem im Karrieremodus

Der Singleplayer solle nicht vergessen werden, gab der leitende Produzent von EA Sports’ FIFA-Reihe bekannt, doch FIFA 14 würde “riesig” in Bezug auf seine Online-Features. Gemeint sind vielleicht die Versionen auf PlayStation 4 und Xbox 720 alias Durango.

Electronic Arts habe sein Ziel FIFA Soccer ständig online und immer verknüpft zu gestalten, zwar schon erreicht, doch bei FIFA 14 würde alles noch ein wenig umfangreicher, betonte David Rutter von EA Sports im Interview mit WhatCulture (engl.) im Rahmen der BAFTA-Awards.

Schon jetzt verbunden

Angesprochen auf die Konnektivität z. B. der PS4, stellte Rutter klar, dass jemand mit einer “verbundenen Konsole” (connected console) schon jetzt über den EA Sports Football Club “verbunden” wäre. Alles, was man im Spiel anstellt, wirke sich auf den eigenen Status/Level aus, und man könne auch überprüfen, was die eigenen Freunde getan haben.
Updates für Spielerdaten würden zeitnah eingefügt, ebenso wie auf der Realität basierende Herausforderungen. Apps für Smartphones oder Tablets, auf denen man den Fortgang im EA Sports Football Club begutachten könne und das eigene ULTIMATE Team managen, gäbe es bereits. Trotzdem gibt er an, dass die beschriebenen und aber noch weitere Features dieser Art “in den kommenden Jahren” zu FIFA hinzugefügt und/oder ausgebaut werden sollen.

Im Interview wird auf die Konnektivität eingegangen, die als Feature der PS4 am 20. Februar vorgestellt wurde.
Die alten DualShock-3-Controller sind übrigens nicht mehr kompatibel.



FIFA 14 mit erweiterten Online-Features auf PS4 und Xbox 720?
4.2 (84%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>