News & Rumors: 13. March 2013,

Miiverse: Das soziale Netzwerk für Wii U

„Hilfe, wo ist der Ausgang zum nächsten Level? Wie schalte ich das Bonus-Item frei? Wo hat denn dieser Endboss bloß seine Schwachstelle?“ – Nicht verzagen, Mitspieler fragen, heißt es in den Videospielen für Nintendos neue TV-Konsole Wii U. Denn deren soziales Netzwerk Miiverse ermöglicht den Spielern unter anderem, Freunde während eines Spiels um Hilfe zu bitten. Darüber hinaus können sie diskutieren, Kommentare posten, chatten, Bilder malen, Screenshots austauschen und vieles mehr.

Wer seine Wii U einschaltet ist auch schon mittendrin – in der Wara Wara Lobby. Auf diesem belebten Marktplatz tummeln sich zahllose Mii-Charaktere, Avatare von Spielern, aus aller Welt – sofern die Konsole online ist und alle Updates durchgeführt wurden. Die Mii gruppieren sich um Icons zu allen bereits erschienenen Wii U-Titeln. Je mehr Anhänger ein Spiel hat, desto mehr Mii-Charaktere versammeln sich um dieses Symbol. Jedes davon öffnet die Tür zu einer speziellen Community, die sich nur mit dem betreffenden Spiel befasst. Hier diskutieren Spieler über ihre jeweiligen Erfahrungen, geben Kommentare zum Spiel ab oder helfen sich gegenseitig mit nützlichen Tipps. Das funktioniert sogar während eines Spiels*: Man kann es jederzeit unterbrechen, um etwa seiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen oder Freunden eine Frage zu stellen. Um den Sachverhalt einfacher darstellen zu können, ist es sogar möglich, einen Screenshot der betreffenden Stelle zu machen. Manche Titel, wie zum Beispiel New Super Mario Bros. U, zeigen bei besonders schwierigen Passagen gleich an, welche Tipps andere Nutzer des Miiverse auf Lager haben.

Wie in jeder guten Online-Community geht es auch im Miiverse um intensiven, kommunikativen Austausch. Die Nutzer registrieren sofort, was andere gerade spielen, posten oder auf einen ihrer Kommentare antworten. Sie können Beiträge liken, indem sie sie mit einem „Yeah“ versehen, und den Mii-Charakteren anderer Spieler folgen. So sind sie stets darüber auf dem Laufenden, was ihre Freunde gerade tun. Und natürlich ist das Miiverse der ideale Ort, um sich für Online-Spiele zu verabreden.

Kurz: Das Miiverse bietet jedem Spieler die Möglichkeit, sich mit gleich gesonnenen zu verbinden und sich intensiv und vielseitig auszutauschen.

Mehr dazu erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite zum neuen Iwata fragt.

Quelle: Pressemitteilung – Original



Miiverse: Das soziale Netzwerk für Wii U
4.33 (86.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>