News & Rumors: 17. March 2013,

BioShock: Infinite: TV-Spot und Liste der Synchronsprecher veröffentlicht

BioShock: Infinite
BioShock: Infinite - Logo

Der Ego-Shooter BioShock: Infinite, welcher für die Playstation 3, die Xbox 360 und für den PC am 26. März erscheinen soll, hat einen neuen Trailer. Dieser Teaser läuft auch schon im Fernsehen. Ebenfalls hat 2K Games eine Liste der Personen veröffentlicht, die in der englischen Fassung einen Charakter synchronisieren dürfen.

In den Hauptrollen hat man einige bekannte Synchronsprecher verpflichten können. Für Booker DeWitt, den Pinkerton-Agenten, welchen man hauptsächlich in BioShock: Infinite spielt, konnte man Troy Baker engagieren. Er hatte bereits Sprechrollen in Batman: Arkham City oder Final Fantasy XIII. Im Spiel ist es seine Aufgabe, die junge Elizabeth zu retten, welche in der Himmelsstadt Columbia festgehalten wird. Sie wird von Courtnee Draper gesprochen. Jennifer Hale, die viele von euch kennen könnten aus der Mass-Effect-Reihe, leiht der Figur Rosalind Lutece ihre Stimme. Auch Keith Szarabajka spricht eine Figur. Er ist bekannt für seine Synchronisation in Halo, aber auch in Filmen, wie beispielsweise im oscarprämierten Argo. Alle Rollen könnt ihr beim MTVBlog nachlesen.

Der Spot

Auch wurde nun ein Trailer von BioShock: Infinite veröffentlicht. Im 30-Sekunden-Clip sieht man, wie der Hauptcharakter von einer Brücke springt, nur um sich auf den Henker zu stürzen, der gerade das Leben von Elizabeth am Strick beenden möchte. Die Schrotflinte hat der Agent natürlich ebenfalls im Anschlag. Der Teaser läuft auch in Deutschland! Wer ihn noch nicht gesehen hat, kann das hier nachholen.



BioShock: Infinite: TV-Spot und Liste der Synchronsprecher veröffentlicht
4 (80%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert