News & Rumors: 19. March 2013,

ModX Evolution V1.0.9 erschienen, PHP 5.4-kompatibel

ModX
ModX - Logo

Der zuerst veröffentlichte Arm des CMS ModX, Evolution, hat seit langer Zeit wieder ein Update erhalten. Die Aktualisierung auf Version 1.0.9 stellt vor allem die Kompatibilität zu PHP 5.4 sicher.

Seit heute können Nutzer von ModX Evolution ihr System nach Monaten wieder aktualisieren. Im Hintergrund haben vor allem ehrenamtliche Helfer und Programmierer hart daran gearbeitet, diesen “alten” Ableger von ModX auf ein aktuelles Umfeld mit PHP 5.4 vorzubereiten.

Außerdem hat man bei der Gelegenheit gleich die verwendete Version des WYSIWYG-Editors TinyMCE aktualisiert auf Version 3.5.8 und eine neue Abfrage-Bedingung eingeführt, die einfach abfragt, ob Snippets zutreffen und dann TRUE oder FALSE zurückliefert.
Der ManagerManager wurde mit ein paar Fehlerbehebungen versorgt und wer sich für das komplette Changelog interessiert, der findet es online.

1&1 stellt um

Diejenigen, die eine Evolution-Installation im Produktiv-Einsatz haben und zufällig die Software beim Hoster 1&1 unterbringen, wird es freuen, dass sie nun keine Sorgenfalten mehr wegen des 1. Aprils entwickeln müssen. Denn zu diesem Stichtag will der Webhoster auf PHP 5.4 umstellen, wie ebenfalls der Meldung durch das ModX-Team zu entnehmen ist.

Neben ModX Evolution, dem 1.x-Zweig der Software, gibt es bereits seit längerer Zeit auch den 2.x-Arm namens Revolution. Dieser ist nicht zum Vorgänger kompatibel und benutzt im Hintergrund ein komplett überarbeitetes Objekt-Modell zur Referenzierung von Elementen.



ModX Evolution V1.0.9 erschienen, PHP 5.4-kompatibel
4.27 (85.45%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>