News & Rumors: 27. March 2013,

EAR FORCE NLa

Turtle Beach war so freundlich, uns vor kurzem ein Test Muster zu NLa Headset zuzuschicken. Uns war durchaus wichtig, direkt eines von einem exzellenten Hersteller zu testen, wenn auch die Auswahl der Wii U Headsets noch sehr gering ist. Glücklicherweise ist Monster Hunter erschienen, wo wir das Gerät ausgiebig testen konnten. Ob das relativ günstige Headset was taugt, erfährt ihr in unserem Bericht.

nla_1

Verarbeitung und Erster Eindruck

Nachdem wir das Headset das erste Mal ausgepackt haben, hatten wir durchaus seinen sehr guten Eindruck. Das Gerät fühlt sich sehr gut an, viel wichtiger ist aber dass es sehr flexibel ist. An dem Kabel ist eine praktische Fernbedienung mit dessen Hilfe man bequem die Lautstärke regulieren und das Mikrofon aus- und einschalten kann. Bei Headsets bin ich wirklich immer sehr penibel, da muss auch alles direkt von Anfang an passen. Wie gut passt es auf dem Kopf, knarzt es recht beim Biegen und vor allem ist es bequem. In allen diesen Punkten kann ich also positive Entwarnung geben. Das Headset passt sich wunderbar meine Kopfform an und vor allem die Polsterung oben ist sehr bequem. An dieser Stelle sei gesagt, dass ich tatsächlich einen sehr empfindlichen Kopf habe und bei einem großen Druck ein wenig Schmerz verspüre. Da das EAR Force NLa aber generell sehr leicht ist, hatte ich auch hier keine Probleme. Dadurch resultiert auch der positive Effekt, dass man nach einer gewissen Zeit das Headset auf dem Kopf nicht mehr spürt und so ohne Probleme Stunden lang zocken kann. Beim Verbiegen der Ohrmuscheln (wenn man mal gerade jemanden aus dem Raum zuhören möchte) gab es ebenfalls keine Probleme zu verzeichnen. Der Anschluss des Gerätes ist wunderbar einfach: Einfach in die Kopfhörer Buchse rein und schon kann es losgehen. Das Gerät funktioniert ebenfalls  auf dem 3DS ohne Probleme, wobei wir hier kein Mikrofon ausprobiert haben! Nachdem also hier alles gepasst hat, machten wir uns direkt an die ersten Games her: Black Ops 2 und Monster Hunter 3 Ultimate….

nla_3 nla_2

Sound nicht überzeugend

Eigentlich möchte man meinen, dass Turtle Beach ausschließlich für herausragende Sound Qualität bekannt ist, allerdings wurde hier ein offensichtlich ein wenig gepatzt. Hier wissen wir sehrwohl, wie gute Headsets klingen müssen, da wir bereits schon etliche getestet haben und selbst für unsere Games ein 5.1 Dolby Headset einsetzen. Zum ersten fällt die Lautstärke problematisch auf, während man gerade bei Ego Shooter jeden Schritten hören muss, machen hier die Lautsprecher schlapp. Man kann leider nicht laut genug machen, um wirklich die komplette Umgebung war zunehmen. Zwar isolieren die Ohrmuschen nahezu perfekt die Umgebungsgeräusche, aber das hilft leider nicht viel, wenn generell die Lautstärke nicht sehr hoch einstellbar ist. Einen großartigen Bass und Wums dürft ihr hier ebenfalls nicht erwarten, was aber bei dieser Preisklasse auch kein wirklich negativer Punkt ist. Generell hört sich der Sound aus dem Headset immer noch um Klassen besser an, als bei meinem Smart TV, wobei ein bisschen mehr Krach ruhig drinnen sein dürfte. Dafür kann das Mikrofon wieder punkten: Kein Rauschen und eine sehr gute Empfindlichkeit sorgen dafür, dass unsere Mitspieler alles schön und klar verstehen.

Fazit

Mit dem Wii U Headset Ear Force NLa ist Turtle Beach zwar nicht das Gelbe vom Ei gelungen, aber dennoch konnte das Gerät insgesamt doch sehr überzeugen. Ich denke bei Turtle Beach ist die Messlatte generell immer ganz oben, weil man einfach hervorragende Qualität gewohnt ist.  Die Lautstärke ist aus unserer Sicht das größte Problem, weil einfach alles ein bisschen zu leise ist. Gerade für Shooter ist das Headset nicht geeignet. Verarbeitung, Installation und Komfort sind aber einwandfrei! Wer also ein Headset für die Wii U  benötigt, der darf hier gerne zugreifen!

[gameinfo title=”Hardware Info”  developers=”Turtle Beach”  platforms=”Wii U”  release_date=”22.12.2012″]

[checklist]

  • sehr guter Komfort
  • isoliert nahezu perfekt die Umgebungsgeräusche
  • Mikrofon einwandfrei – man versteht alles prima und ohne rauschen
  • praktische Fernbedienung für Lautstärke am Kabel

[/checklist]

[badlist]

  • könnte mehr Bass und Wums vertragen
  • Lautstärke sehr leise – auch auf Maximum

[/badlist]



EAR FORCE NLa
4.08 (81.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>