News & Rumors: 30. March 2013,

Apple mit eigenem Game-Controller für iPhone und iPad?

iPhone 5
iPhone 5 in Schwarz - Vorder- und Rückseite

In den angelsächsischen Medien kam das Gerücht auf, Apple würde an einem eigenen Gaming-Controller für iPhone und iPad arbeiten. Doch es gibt auch Personen, wie Jim Dalrymple, die dieses Gerücht ins Land der Märchen verweisen.

Verhandlungen auf GDC?

Nun soll gerüchtweise Apple sich im Rahmen der Game Developers Conference hinter verschlossenen Türen mit Entwicklern getroffen haben, um über eine Art Gamepad für iOS-Devices gesprochen zu haben. Es gäbe keinerlei offizielle Hinweise, doch Apple sei während der Konferenz “aktiv” gewesen und habe mit Entwicklern gesprochen, wollen die Kollegen von PocketGamer erfahren haben.

Doch Apple hat in der Vergangenheit immer auch einige der größten iOS-Entwickler über Produktneuheiten informiert, da diese teilweise auf der Keynote vor dem Release neuer Hardware ihre neuen Spiele vorgestellt hatten.
Der Controller soll laut PocketGamer im April der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Teure Games?

PocketGamer hatte zuvor ebenfalls berichtet, dass Apple an einer “speziellen” Unterkategorie von hochpreisigen Spielen arbeite, die zum Preis von 20 US-Dollar angeboten werden können.

Nur Gerüchte?

Jim Dalrymple, dem gemeinhin relativ gute Verbindungen zu Apple nachgesagt werden, hat hingegen online das Gerücht bereits als falsche deklariert.
Doch schon im vergangenen Jahr gab es Berichte von Anandtech, dass Apple intern im Rahmen eines Projekts eine Art Controller oder Gamepad ausprobieren würde.

iOS ist derzeit die erfolgreichste Gaming-Plattform weltweit, die für Spielehersteller den größten Kundenstamm bietet. Ein Controller mit echten Analogsticks und Buttons würde die Möglichkeiten für Spieleentwickler noch vergrößern.



Apple mit eigenem Game-Controller für iPhone und iPad?
4.2 (84%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>