News & Rumors: 3. May 2013,

League of Legends- Der Kampf um Freljord

Was einst als Fan- und Community- Bewegung begann, ist nun von Entwickler Riot Games als offizieller Spieltyp in ihr MOBA League of Legends integriert worden. Die Rede ist vom Spieltyp ARAM oder auch All Random all Mid

Ursprünglich startete dieser „Trend“, sich einen zufälligen Champion geben zu lassen und sich darauf zu einigen, nur in der Mitte der klassischen Karte zu spielen, als Initiative der Community. Lange Zeit waren die Spieler jedoch davon geplagt, dass jemand, der schlichtweg mit seinem Charakter unzufrieden war, einfach das Spiel geschlossen und das Spiel neugestartet werden musste. Dies hing vor allem damit zusammen, dass es kein Matchmaking- System gab, das nun mit der neuesten Aktualisierung von League of Legends eingeführt wurde und nun den „Queue-Dodgern“ eine Zeitstrafe auflegt, wenn sie die Spiele- Lobby verlassen.

Denjenigen, die oft schlechte oder unbefriedigende Charaktere zugewiesen bekommen, wird auch das System für Neuzuweisungen freuen. Ihr habt die Möglichkeit entweder mit einem Mitspieler den Charakter zu tauschen oder neu zu würfeln. Dafür werden bestimmte Punkte ausgegeben, die ihr allerdings recht schnell und einfach nach dem Abschließen weiterer ARAM- Spiele wieder bekommt.

Zusammen mit dem Einführen eines Matchmaking- Systems für diesen Spieltyp kommt auch eine neue, auch geschichtlich an das Spiel angepasste Karte heraus, auf der nun die epischen Schlachten zwischen zufälligen Charakteren ausgetragen werden.

Die Heulende Schlucht

 

Die Heulende Schlucht oder auf Englisch „The Howling Abyss“  ist eine simple Karte, die viele neue und spaßige Extras enthält. Grundsätzlich ist sie Linear aufgebaut, wie eben die Midlane der klassischen Map, wobei alles mit Schnee und Eis bedeckt ist. Besonders interessant sind allerdings die zwei neuen Verkäufer des Item- Shops, denn die beiden kommentieren den Einkauf und sprechen den Spieler sogar an. Ebenfalls ein nettes Feature ist, dass die Türme, die man im Laufe des Spiels zerstören müssen, nach und nach mit dem Schaden, den sie einstecken, zerbröckeln, was für zusätzliche Motivation sorgt.

Geschichtlich Inspiriert ist die Map der Heulenden Schlucht durch die Lage im Umkämpften Freljord. 3 Parteien kämpfen um die Herrschaft des Nordens. Auf der einen Seite die Avarosa, mit dem altbekannten Königspaar Ashe und Tryndamere. Andererseits jedoch auch der Clan der Winterklaue, vertreten durch Helden wie Sejuani, Volibear, Olaf und Udyr. Zu guter Letzt gibt es noch den Stamm der Frostwächter, zu denen die jüngst hinzugefügte Lissandra und Troll Trundle zählen.

 

Wer sich League of Legends selbst einmal anschauen möchte, der kann es sich unter diesem Link kostenlos herunterladen.

 

 

 

http://euw.leagueoflegends.com/de/news/matchmaking-der-heulenden-schlucht-verf%C3%BCgbar?rid=sidebar

 



League of Legends- Der Kampf um Freljord
3.88 (77.6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>