News & Rumors: 21. May 2013,

Xbox One – Offiziell vorgestellt

xboxone

Nun ist es also soweit, Mircosoft hat die neue Xbox One vorgestellt, welche noch dieses Jahr Weltweit erscheinen soll. Anfangs der präsentation hatte der Redmonder Konzern viel über Entertainment gesprochen. So könnt ihr mit dem neuen Kinect die Konsole per Sprachsteuerung komplett steuern. Egal ob ihr Musik hören wollt, Fernsehen oder Filme gucken wollt, alles soll möglich sein. Anfangs fragten wir uns allerdings, ob man mit der Xbox auch spielen kann, da nur Home Entertainment im Fokus lag. Via Skype soll es möglich sein, dass ihr komplette Gruppen-Video-Telefonate durchführen könnt.
Insgesamt wurden 15 neue Exklusiv Titel bestätigt, darunter befinden sich zum Beispiel Forza Motorsport 5 und Quantum Break. Gameplay Szenen wurden allerdings nicht gezeigt. Darüber hinaus wurde das Xbox Gamepad verbessert. Dank des neuen Kinect soll die Konsole genau wissen, wo man ist, auch wenn man mit dem Gamepad Unterwegs ist. Sowas ähnliches hat Sony mit Move ebenfalls schon angekündigt.
Sicherlich wurde viel heute gezeigt, aber richtig Interessant war dies allerdings nicht. Wieso stellt man eine neue Konsole vor und stützt sich dann fast nur auf Entertainment und auf das drumherum? Eins ist aber klar, zur kommenden E3 wollte man sich natürlich das beste noch aufheben, deshalb müssen wir uns noch ein paar Wochen gedulden. Es wird jetzt wohl auch in kürze immer wieder eine Informationsflut zur neuen Xbox geben und wir halte neuch natürlich auf dem Laufenden!



Xbox One – Offiziell vorgestellt
3.88 (77.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>