News & Rumors: 7. June 2013,

iOS-7-Banner in WWDC-Gebäude aufgehängt

Das Moscone Center in San Francisco wird von Apple gerade geschmückt, im Innern auch mit einer großen iOS-7-Banderole.

Während das Gebäude, in dem die WWDC 2013 abgehalten wird, von außen relativ bunt wirkt, verrät eine sehr schmale Ziffer Sieben auf welche Design-Änderungen hin zum Flat-Design Nutzer sich einstellen können. Der Hintergrund der bunten Zahl ist gefüllt mit Punkten. Zac Hall nimmt an, dass dies auf den ansonsten transparenten Charakter von iOS 7 hinweisen soll.

Apple hatte bereits bestätigt, dass kommende Woche iOS 7 und Mac OS X 10.9 der Öffentlichkeit präsentiert würden. Ebenso wird vermutet, Apple würde einen Musik-Streaming-Dienst namens iRadio auf der Keynote vorstellen, ebenso wie ein neues MacBook.

Helvetica

In weiteren Medienberichten wird mittlerweile zudem über die Schriftart auf dem iOS-7-Banner im Moscone Center aufgeklärt. Es soll sich um Helvetica Neue Ultra Light handeln, eine extrem dünne Variation von Helvetica.



iOS-7-Banner in WWDC-Gebäude aufgehängt
3.7 (73.91%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>