News & Rumors: 8. June 2013,

250.000 Mal State of Decay für Xbox 360 in 48 Stunden verkauft

State of Decay
State of Decay

Das Third-Person-Zombie-Abenteuer State of Decay wurde innerhalb von 2 Tagen 250.000 Mal via Xbox Live Arcade für Xbox 360 heruntergeladen. Dies teilte Entwickler United Labs mit.

Das USK-18-Game erzielt mit der Viertelmillion in so kurzer Zeit ein Download-Niveau, das sonst nur Minecraft erreichte.

Für eine Retail-Version von State of Decay hatte man bei United Labs nicht das Budget. Denn für das Pressen von Booklets und CDs hätte das Entwicklerstudio vorab aufkommen müssen. United Labs habe im Vorfeld der Veröffentlichung für State of Decay Lorbeeren eingeheimst, für ein großartiges Spiel und eine ebensolche Community. Nur, so United Labs, müsse man das im Jahr 2013 auch haben. Denn es gibt viele “gute” Spiele, die keinen Erfolg haben und in der Flut neuer Games untergehen, wie man im eigenen Blog schreibt..

Release in Deutschland?

In Deutschland gibt es das Spiel noch nicht zu kaufen. Dies ist lediglich einem Fehler bei der Kompilierung geschuldet. Das Spiel hatte bei der USK den Zertifizierungsprozess bereits durchlaufen, allerdings wurde bei dem Spiel vergessen das digitale Zertifikat anzuheften. Spätestens Mitte nächster Woche hofft man auch Deutschland beliefern zu können.

Eine PC-Version ist außerdem in Arbeit, ein Release-Datum allerdings nicht spruchreif.



250.000 Mal State of Decay für Xbox 360 in 48 Stunden verkauft
4.25 (85%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>