News & Rumors: 12. June 2013,

Microsoft zum Onlinezwang

xbox_one-

Wir finden es schon fast  eine Schweinerei, wie Microsoft mit den Kunden umgeht. Laut Don Mattrick, CEO des Geschäftsbereichs Interactive Entertainment gibt es eine einfach Antwort auf den Onlinezwang: “Ihr habt zu Hause kein gutes Internet? Ihr wollt nicht ständig online sein? Dann kauft euch eine Xbox360, das ist ein offline Gerät…” Weiterhin erklärt er: Die vielen Proteste und Kritik sehe er als Zeichen einer hohen Intelligenz der Spieler, durch die Dinge wie der Online-Zwang kritisch hinterfragt werden würden. Spieler hätten vor allem Angst vor den Negativfolgen des DRM von Microsoft. Bevor die Spieler ein finales Urteil fällen, sollten sie das System aber erst praktisch nutzen. Anders wäre es nur schwer zu verstehen. Am Erfolg der Xbox One lässt Mattrick keine Zweifel aufkommen. Da die Konsole großartige Spieleerfahrungen ermögliche und von Spielern für Spieler gebaut wurde, würde sich die Xbox One als führende Plattform durchsetzen. Wirkliche Vorteile konnte er bisher nicht nennen.



Microsoft zum Onlinezwang
3.75 (75%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>