News & Rumors: 15. June 2013,

Nordic Games: Spricht über das weitere Vorgehen mit den THQ-Marken

THQ (1)

Nordic Games hat sich vor einigen Wochen so ziemlich alle restlichen Marken von THQ geschnappt, darunter Darksiders, Red Faction, die MX vs. ATV-Serie und Marken wie Destroy All Humans, Summoner, Titan Quest, Full Spectrum Warrior und viele mehr. Nordic Games hat für den ganzen Spaß 4,9 Millionen US-Dollar ausgegeben, doch wie der Business & Product Development Director des Publishers, Reinhard Pollice, verraten hat, will man sorgfältig überlegen, welche Marken man nun zu neuen Spielen macht.

Spiele, die bisher das meiste Feedback bekommen haben, sind Darksiders, MX vs. ATV, Red Faction und Titan Quest. Reinhard Pollice ergänzt: “Darksiders ist wirklich groß. Wir brauchen einen Partner dafür. Ein etabliertes Entwicklerteam könnte ein solch großes Action-Adventure auf die Beine stellen. Wir haben bereits mit früheren Team-Mitgliedern gesprochen, und falls sie frei sind, wollen wir sie irgendwie involvieren.” Allerdings sind viele der Entwickler mittlerweile bei Crytek beschäftigt.

In den nächsten zwei Jahren sollten wir aber nach keinem Darksiders 3 Ausschau halten, so der Mann. Zu den Marken im Allgemeinen sagte Reinhard Pollice: “Wir wollen den Fans das geben, was sie von der Vergangenheit kennen und mögen, aber wir wollen es auch irgendwie auf das nächste Level bringen. Was würdest du als Spieler von einem Nachfolger erwarten? Wir wissen, dass wir einen Schritt nach vorne gehen müssen.”



Nordic Games: Spricht über das weitere Vorgehen mit den THQ-Marken
3.88 (77.5%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>