News & Rumors: 16. July 2013,

Wochenrückblick KW 28

wochenrueckblick_v01

Wir geben euch auch diese Woche einen kleinen Rückblick über die Highlights der letzten Woche. Es ist viel passiert und auch wir haben wieder ein wenig gearbeitet und können mit neuen Reviews und Artikeln dienen – trotz des Sommerlochs.

Zu Anfang letzter Woche lies Sony verlauten, bei der kommenden PS4 auch nachträglich auf DRM-Maßnahmen verzichten zu wollen. Damit geht man auch hier wieder einen anderen Weg als Microsoft, die das ja nicht kategorisch ausgeschlossen haben. “Never change a runnig System” – nach dieser Devise will Sony handeln und alles beim alten belassen. Wir fanden es toll und hoffen, dass auch Microsoft sich hier noch klar in diese Richtung positioniert.

Für Borderlands 2 wurde ein neuer DLC angekündigt. Zwar hat man alle versprochenen DLC’s bereits veröffentlicht, allerdings haben die Macher anscheinend noch nicht genug. Zumindest versprach Randy Pitchford hier noch einiges im Podcast von Nerdist.

Ebenso können wir wieder mit einem Gewinnspiel aufwarten! Jeder, der sich bei dem Rollenspiel Fiesta über unsere Seite angemeldet hat, kann einfach einen Kommentar hinterlassen oder schreibt einfach an die Redaktion. Im Anschluss findet dann nächste Woche eine Ziehung statt zwischen allen, die sich angemeldet haben. Der Gewinner bekommt nach Release eine uncut Version des neuen Saints Row 4 – System nach Wahl. Hier nochmal der Link zur Anmelden: Fiesta! Viel Glück!

Aber nicht nur das Gewinnspiel können wir euch bieten. Ebenso haben wir nochmal ein kleines Gewinnspiel für The-Last-of-Us-Fans vorbereitet. Gewinnen könnt ihr den Soundtrack zum Hit. Dafür müsst ihr nur eine kleine Frage hier beantworten. Auch hier viel Glück.

Infinity Ward gab diese Woche bekannt, dass man im neuen Call of Duty Ghost einen kooperativen Modus einbauen werde. Ob dieser Modus dann die Kampagne betrifft oder wieder eine Art Spezialeinheit wie aus früheren Teilen ja schon bekannt, ist allerdings noch nicht klar. Allerdings könnte man so vielleicht eine Kampagne etwas frischen Wind verleihen, denn die meisten Spieler freuen sich eh auf den Multiplayer-Modus.

Eine der größten Neuigkeiten war wohl die Veröffentlichung des GTA V-Gameplay-Trailers. Dieser konnte wirklich viele begeistern, sogar vom Hocker hauen. Den meisten GTA-Fans wird jetzt noch mehr das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wer den Trailer verpasst hat, hier nochmal ein Link: GTA-Gameplay-Trailer.

Auch Ubisoft hat letzte Woche den ersten Gameplay-Trailer für den Hit “Assassins Creed: Black Flag” veröffentlicht. Im Mittelpunkt die rießigen Areale der Karibik auf See, die ihr via Schiff ergründen könnt oder auch gigantische Seeschlachten erleben könnt. Das ist auch schon im Trailer zu sehen. Auch den habt ihr verpasst? Kein Problem, hier nochmal der Link zum Trailer: Assassins Creed Black Flag-Gameplay-Trailer.

Und auch zur Ouya haben wir Neuigkeiten. In Kanada liefert sich diese einen heißen Kampf um die Verkaufszahlen mit der PS4 und der Xbox. Auch in Amerika ist die Ouya schon erhältlich, schaffte es aber nur auf Rang 50. In England schaffte sie es sogar nur auf Platz 127. Wir sind gespannt, wie weit es die Ouya in Deutschland schaffen wird. Wann es soweit sein wird weiß man leider noch immer nicht.

Und wieder steht ein neuer DLC zu Call of Duty Black Ops 2 in den Startlöchern. Für die Xbox 360 schon erhältlich, hat der DLC jetzt auch für die PS3 und für den PC ein Release-Datum bekommen: Am 01.08.2013 soll es soweit sein. Es sollen wieder 4 neue Karten zur Verfügung sein, ebenso ein neues Kapitel für den Zombie-Mode.

Enttäuscht zeigte sich Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, von der WiiU. Die Verkaufszahlen des Launch-Titel ZombieU sei sehr enttäuschend. Das bestätigte auch Peter Moore von EA. Auch hier sei man von den Verkaufszahlen mehr als unzufrieden, und so seien auch keine neuen WiiU-Titel in der Planung. Nintendo hat es wohl auch diesmal wieder versäumt eine schlagkräftige Konsole ins Rennen mit der PS3/PS4 und der Xbox 360/Xbox One zu schicken.

Schnäpchenjäger aufgepasst. Steam hat auch dieses Jahr wieder einen Summer Sale. So sind viele Spiele im Steam-Online-Shop reduziert (20 – 75 % günstiger). Sogar aktuelle Hits wie Far Cry 3 oder Bioshock Infinite werden angeboten. Man kann sich auch informieren lassen, sobald das gewünschte Spiel reduziert wurde, da bestimmte Angebote oft wechseln. Der Summer-Sale startet am 22. Juli.

Ubisoft hat auch den neuen Sam Fisher-Darsteller begründet. Da Michael Ironside nicht mehr den Sam Fisher für Splinter Cell Blacklist spielen wird, weil Körperform und Alter nicht mehr mit der Rollen zusammenpassen, hat man sich nach einem neuen Schauspieler umgesehen. Dabei ist man auf Eric Johnson gestoßen. Ebenso habe man sich für das Performance Capture-Verfahren entschieden, weil alle Zwischensequenzen Kinoreif inzensiert sein sollen.

Die Verkaufszahlen, im Gegenteil zum WiiU, für die PS4 und Xbox One übertreffen alle Rekorde. So kann weder Sony noch Microsoft einen pünktlichen Erhalt der Konsolen garantieren. Laut Amazon USA gab es in der ersten Woche soviele Bestellungen wie noch nie zuvor für eine Konsole oder ein Spiel. Zu Spitzenzeiten wurden mehr als 2.500 Konsolen innerhalb einer Minute verkauft. Gigantisch, hoffentlich bleibt da noch was für uns über…

Und auch wieder was zum gewinnen gibts bei unserem Call-of-Duty-Tunier. Stattfinden wird es am 03.08.2013 um 15.00 Uhr. Startplätze sind noch verfügbar, anmelden könnt ihr euch hier. Zu gewinnen gibts natürlich wieder einen Pokal und ein paar nette Gimmicks. Viel Spaß!

Und wie immer zum Schluss, unsere neuen Previews/Artikel oder Film-Kritiken. Vielleicht erleichtern wir euch die ein- oder andere Entscheidung:

Deadpool (PS3, Xbox 360)

Mario & Luigi: Dream Team Bros. (3DS)

Der Schlussmacher (Blu-Ray)

Wir wünschen eine schöne Woche!

 

 

 

 

 



Wochenrückblick KW 28
3.83 (76.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>