News & Rumors: 25. July 2013,

Hardwareverkäufe in Japan

Bulletstorm: Menschenfleisch als Werbung

Die Hardwareverkäufe von Japan sind vor kurzem bekannt gegeben worden. Erstaunlich ist, dass die Wii U sich langsam nach oben arbeiten kann. Dies liegt sicherlich mit den Neuankündigungen und mit Pikmin 3 zusammen. Schön ist auch zu sehen, dass die Verkäufe der PS Vita nun sehr gut laufen zu scheinen.

Allerdings sind das die Zahlen von Japan (sieht man auch, dass die Xbox dort nach wie vor keinen Anklang findet). Vermutlich lieben die Japaner nur ihre eigenen Produkte, dennoch ist es erfreulich, dass auch die “verkaufsniedrigen Konsolen” nun weiter nach oben schaffen. Auch in Deutschland könnte spätestens nächstes Jahr alles anders aussehen – vor allem wenn die Wii U ihre Hits bekommt. Natürlich ist auch zu beachten, dass die NextGen quasi schon vor der Tür steht. Wir sind schon mega gespannt, denn die Vorbestellungen sind extrem hoch! Wer wird die Liste dann anführen?

Hier ein Auszug der Verkäufe aus Japan:

  • 3DS (XL) – 57.025 (3DS: 15.703 / 3DS XL: 41.322)
    Sony
  • PSV – 14.392
    Sony
  • Wii U – 14.280
    Sony
  • PS3 – 11.413
    Sony
  • PSP – 5.719
    Sony
  • Wii – 1.463
    Sony
  • Xbox360 – 420
    Sony



Hardwareverkäufe in Japan
3.85 (77%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>