News & Rumors: 7. August 2013,

GTA 5: Über 300.000 Stimmen für PC-Version

GTA V 12

Kommt GTA 5 für den PC? Rockstar Games hat bis heute keine Umsetzung angekündigt. Doch der Druck aus der Community wird stärker. Die ins Leben gerufene Online-Petition hat bereits mehr als 300.000 Unterstützter gefunden – Tedenz weiter steigend. In den nächsten Wochen wollen die Verantwortlichen die magische Grenze von einer halben Million knacken. Ob die Aktion die Entwickler von Grand Theft Auto 5 zum Handeln bewegt, lässt sich schwer einschätzen. Am 17. September soll GTA 5 für Xbox 360 und PlayStation 3 in den Handel kommen.

In diesem Monat wird es Details zu Grand Theft Auto Online geben, dem Mehrspieler-Modus von GTA 5. Rockstar Games will in dem potenziellen Open-World-Kracher auf epische Story-Einführungen verzichten. Von der ersten Minute an soll es krachen. Begründet wird diese Design-Entscheidung mit den drei spielbaren Protagonisten Michael, Trevor und Franklin. Jene haben ihren Wohnsitz bereits seit längerer Zeit in Los Santos. Damit ihr die einzelnen Charaktere besser kennenlernt, ist das komplette Trio nicht von Anfang an spielbar.

Grand Theft Auto 5 schindet auch bei anderen Entwicklern großen Eindruck. Hideo Kojima, der Schöpfer der legendären Metal Gear Solid-Reihe, drückte vor einigen Wochen via Twitter seine Begeisterung für das Spiel aus. In puncto offene Spielwelt könne niemand Rockstar Games das Wasser reichen, glaubt der Game Designer. Sollten sich die Entwickler zu einer möglichen PC-Fassung von GTA 5 zu Wort melden, werden wir euch darüber selbstverständlich in Kenntnis setzen.



GTA 5: Über 300.000 Stimmen für PC-Version
4.33 (86.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>