News & Rumors: 13. August 2013,

GTA 5: Busrouten, Charakter-Fähigkeiten, DLC-Pläne – Neue Details

GTA_V_Screenshots (6)

Wenige Wochen vor Release von GTA 5 sind neue Informationen zum heiß ersehnten Action-Titel aufgetaucht. Aus der Vorschau des brasilianischen Magazins Playstation Revista Oficial lässt sich unter anderem entnehmen, dass Rockstar Games kostenpflichtige DLCs für Grand Theft Auto 5 anbieten wird. Um es sich dabei um richtige Missionen handelt oder kosmetische Ingame-Gegenstände geht aus dem Bericht nicht hervor. Auch ist unklar, ob die Zusatzinhalte bereits zum Launch am 17. September verfügbar sein werden.

Zum ersten Mal in der Geschichte der GTA-Serie wird es zudem Busrouten geben. Ihr könnt an Haltestellen in einen Bus steigen, um so in Los Santos schneller von A nach B zu gelangen. Auch zu den besonderen Fähigkeiten der drei Protagonisten in GTA 5 gibt es in der Vorschau interessante Details. Trevor beispielsweise gilt als hervorragender Pilot. Solltet ihr ein Flugzeug stehlen wollen, ist er der Charakter eurer Wahl. Franklin hingegen ist ein hervorragender Autofahrer, damit ist er der ideale Mann für Fluchten nach Banküberfällen.

Wie sich Trevors und Franklins spezielle Begabungen unmittelbar im Spiel äußern, ist leider nicht bekannt. Die besonderen “Kräfte” aller drei Protagonisten aktiviert ihr in der PS3-Version übrigens mit L3/LS. Übrigens: Franklins Missionen sollen sich Rockstar Games zufolge überwiegend um Bandenkriege und Straßenrennen drehen. Ursprünglich sollte der Afroamerikaner in GTA 5 ganz anders aussehen.



GTA 5: Busrouten, Charakter-Fähigkeiten, DLC-Pläne – Neue Details
3.9 (78%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>