News & Rumors: 6. September 2013,

OS X 10.9 erst Ende Oktober?

OS X 10.9
OS X 10.9 mit Apple Maps und iBooks

Apple soll Berichten zufolge OS X 10.9 Mavericks erst Ende Oktober veröffentlichen wollen. Im September möchte man die Ressourcen vor allem auf den Start von iOS 7 in Verbindung mit den neuen beiden Smartphones kombinieren.

Bei den letzten beiden größeren Updates von OS X auf 10.7 und 10.8 hat Apple die Software kurz nach der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen zum Download freigegeben. Es heißt, Apple könnte im Fall von OS X Mavericks erneut so verfahren. Denn die Quartalszahlen für Q3 werden Ende Oktober veröffentlicht.

Hingegen soll iOS 7 bereits im September veröffentlicht werden, zeitgleich mit der Veröffentlichung des iPhone 5S und iPhone 5C.

Sollten die Personen, die mit Apples Plänen vertraut sind, Recht behalten, dann wäre denkbar, dass Apple auch seine neuen Macs oder Updates für den Mac Pro, iMac und das MacBook Pro ebenfalls erst im Oktober veröffentlicht, damit diese Geräte direkt mit OS X Mavericks ausgestattet werden.



OS X 10.9 erst Ende Oktober?
3.92 (78.4%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  Rene Kahle (6. September 2013)

    Ich hoff doch nicht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>