News & Rumors: 7. September 2013,

China Mobile erst Ende 2013 mit neuen iPhones?

China Mobile – Logo
China Mobile - Logo

Erst hieß es, dass China Mobile zeitnah die neuen iPhones von Apple erhalten würde, nun wird vermutet, dass der Mobilfunkprovider erst noch sein LTE-Netzwerk ausbauen möchte, und dann das iPhone 5S Ende 2013 anbieten wird.

Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities gibt an, dass China Mobile zunächst noch bis November dieses Jahres damit zubringen wird, sein LTE-Netz auszubauen, ehe es das neue iPhone anbieten wird.

Schon vorher hatte es geheißen, dass China Mobile später beliefert werden könnte, weil ein spezielles iPhone mit Zulassung für das TDD-LTE-Netz erst durch staatliche Autoritäten für den Markt zugelassen werden müsse. Gleichwie glaubt Kuo, dass Apple auf seiner Keynote bereits Versionen für beide chinesischen LTE-Netzwerke (FDD und TDD) vorstellen wird, auch wenn die Autorisierung noch aussteht.

Ebenso könnte das iPhone 5C verspätet von China Mobile angeboten werden, da Ming-Chi Kuo annimmt, der Provider möchte gerne das iPhone 5S als Flaggschiff-Smartphone für die Bewerbung seines LTE-Netzwerkes nutzen. Man würde sich mit einem vorzeitigen Release des iPhone 5C dann die potenziellen Kunden für das teurere Gerät selbst streitig machen.



China Mobile erst Ende 2013 mit neuen iPhones?
4 (80%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>