News & Rumors: 7. September 2013,

Kein neues Apple TV auf Keynote?

Apple TV
Apple TV

Apple soll Medienberichten zufolge kein neues Apple TV auf seinem iPhone-Event am 10. September vorstellen. Stattdessen sind Software-Updates für die Set-top-Box geplant, die mehr Funktionen aber auch mehr Kanäle bringen.

Personen, die mit Apples Plänen vertraut sind, haben gegenüber AllThingsD ausgesagt, dass Apple auf seinem Special-Event kein neues Apple TV präsentieren wird. Es war zuvor zu Spekulationen diesbezügliche gekommen, da Apple Lieferungen von Set-top-Boxen des Zulieferers BYD in China erhalten haben soll.

Eigener Content auf fremden ATVs

Ein Feature, das Apple nachrüsten möchte, ist das Abspielen von Inhalten, die man gekauft oder geliehen hat auf “fremden” Apple TVs. Dies soll via AirPlay geschehen. Nutzer müssen dafür dann nicht mehr länger ihren eigenen Account ausloggen und den Login des Bekannten eingeben. Stattdessen soll ein iOS-Device dazu dienen, vor dem Abspielen über die Eingabe der Login-Daten die Wiedergabe zu autorisieren.

Die Informationsgeber hätten nur wenig Kenntnis über die Software-Updates für das ATV, merkten aber an, dass einige der neuen Funktionen in den kommenden Wochen veröffentlicht würden.

Aktuelle Beta-Software für das Apple TV enthält z. B. iTunes Radio, das Apple allerdings selbst angekündigt hatte. Darüber hinaus wird man demnächst auch direkt über Apple TV Musik kaufen können und es wird einen speziellen Konferenzraum-Modus geben, der den Einsatz von ATV im Rahmen von Unternehmen und in der Lehre verbessern soll. Auch wird es Multi-Display-Support geben.



Kein neues Apple TV auf Keynote?
3.89 (77.78%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>