News & Rumors: 16. September 2013,

iOS 7.1 taucht bereits in Webstatistiken auf

iPhone 5 mit iOS 7
iPhone 5 mit iOS 7

Apples iOS 7.1 taucht bereits in Webstatistiken auf, da wurde iOS 7.0 noch gar nicht offiziell veröffentlicht. Dies geschieht erst in 2 Tagen.

Eines der größeren Mac-Blogs in den USA, 9to5Mac, hat aus dem Nähkästchen der eigenen Webstatistik geplaudert und dort bereits Hinweise auf die Nutzung von iOS 7.0.1, iOS 7.0.2 und sogar iOS 7.1 gefunden.

Die Indizien sprechen also dafür, dass Apple schon jetzt Tests auf Geräten durchführt, mit Updates seiner eigenen Software. Natürlich ist unklar, welche Fehlerbehebungen oder gar Verbesserungen diese mit sich bringen.

Apple-Mitarbeiter

Anhand der Webstatistik kann man bei 9to5Mac Gerät mit den neueren iOS-Versionen erkennen und außerdem die Orte, aus denen die Webseite angesurft wird. Neben Cupertino finden sich auch Palo Alto, Mountain View und weitere Ortschaften in den Statistiken wieder, die den Schluss zulassen, dass Apple-Mitarbeiter die Webseiten besuchten.

Es ist die Rede davon, dass Apple unter anderem eine iOS-im-Auto-Funktionalität nachliefern wird, darüber hinaus aber ebenfalls schon viele Ressourcen auf die kommende Version, iOS 8 verwendet.



iOS 7.1 taucht bereits in Webstatistiken auf
3.53 (70.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert