News & Rumors: 17. September 2013,

Ryse auf Xbox One nur mit 900p Auflösung

Ryse
Ryse

Via Twitter hat Aaron Greenberg bekannt gegeben, dass der Exklusiv-Titel Ryse für die Xboxe One lediglich mit 900p Auflösung betrieben werden wird.

Greenberg ist leitender Mitarbeiter bei Microsofts Devices und Studios Group. Zuvor hatte er bereits verraten, dass Forza 5 mit 1080p ausgeliefert werden wird, Killer Instinct hingegen nur mit 720p.

Es wiederholt sich damit eine Situation, die auch zum Start der Xbox 360 zu beobachten war, als First-Party-Spiele wie Project Gotham Racing 3 oder Perfect Dark Zero die Marke von 720p nicht halten konnten.

Die Entwickler kann man vielleicht dadurch etwas entschuldigen, dass sich die GPU der Xbox One bis zur Auslieferung immer noch ein wenig verändert hat und man nicht wusste, mit wie vielen Ressourcen man letztlich umgehen kann.

Die gute Nachricht, so Greenberg, die Xbox One wird natürlich alle Spiele auf 1080p hochskalieren. Was er nicht erwähnt: Das wird, vor allem in der Bewegung, dazu führen, dass die Texturen ein bisschen verwaschen ausschauen.



Ryse auf Xbox One nur mit 900p Auflösung
4 (80%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert