News & Rumors: 18. September 2013,

Tag- und Nachtwechsel in Gran Turismo 6 erst mit Patch komplett

Gran Turismo 6
Gran Turismo 6: Mercedes SLS AMG GT3

Gran Turismo 6 bietet eine neuen Physik-Engine, zu der auch ein Wechsel von Tag und Nacht gehört. Dieser ist allerdings zum Start lediglich auf den Strecken in Spa, am Nürburgring und Le Mans vorhanden. Ein Patch soll auch die übrigen Strecken damit ausstatten.

Leider wird das Tag-Nacht-Feature zum Release von Gran Turismo 6 nicht für alle Strecken implementiert sein, gab Kazunori Yamauchi zu. Zum Release werden eben nur Spa, der Nürburgring und Le Mans wegen ihrer 24-h-Rennen mit dem Feature versehen.

“Obviously we want to include day/night racing for all tracks, but that won’t make it for day one. For the day one, all the tracks that are known for 24 hour races, all those tracks will be made available for day/night racing.”
Kazunori Yamauchi

Die Nachtrennen sollen allerdings deutlich besser auch funktionieren als noch in GT5, weil man die Lichtverteilung der Scheinwerfer wesentlich optimiert habe.

Den Spielfortschritt von GT5 zu GT6 wird man indes nicht übernehmen können und zu Beginn werden die Motorengeräusche genauso “bescheiden” ausfallen wie bei GT5. Eventuell wird dies aber durch einen Patch behoben werden.



Tag- und Nachtwechsel in Gran Turismo 6 erst mit Patch komplett
4.29 (85.71%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert