News & Rumors: 19. September 2013,

Bug in iOS 7 erlaubt Zugriff auf Fotos vom Lock Screen aus

iPhone 5 mit iOS 7
iPhone 5 mit iOS 7

Ein Bug in der finalen Version von iOS 7 erlaubt den Zugriff auf die Foto-Galerie über die Kamera-App.

Wer über den Lock Screen unter iOS 7 das Control Center öffnet, muss dann auf den Timer-Button tippen und den Power-Knopf des iOS-Device solange gedrückt halten, bis der Schieber zum Abbrechen und derjenige zum Ausschalten erscheinen. Dann tippt auf den Cancel-Button und tippt dann doppelt auf den Home-Button. Ihr kommt auf diesem Weg in die Multitasking-Oberfläche, in der Euch Apps angezeigt werden. Viele davon sind ausgegraut, doch die Kamera-App ist es nicht. Über sie könnt ihr Zugriff auf alle Bilder haben, die auf dem Smartphone gespeichert wurden und nicht bloß dasjenige, das ihr aktuell selbst aufnehmt.

Die Fotos könnt ihr dann über Facebook, Twitter oder via E-Mail weiterleiten. Peinliche Bilder könnten so ungewollt das Licht der Welt erblicken.

Um diese Möglichkeit unschädlich zu machen gibt es derzeit nur die Option in den Einstellungen den Zugriff über den Lock Screen zu unterbinden.

iOS 7 ist nicht die erste Version, bei der solche sicherheitsrelevanten Bugs zur Neuveröffentlichung aufgetreten sind. Apple wird wohl zeitnah ein Update dafür veröffentlichen (müssen).



Bug in iOS 7 erlaubt Zugriff auf Fotos vom Lock Screen aus
4.25 (85%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>