News & Rumors: 20. September 2013,

Dead or Alive 5 Ultimate

deadoralive5ultimate_cover

Ich muss zugeben, dass ich seit Injustice kein Beat´em up mehr angefasst habe. Dies aber nicht, weil nicht wollte, sondern weil ich schlicht nicht dazu gekommen bin. Team Ninja und Tecmo schicken uns mit Dead or Alive 5 Ultimate erneut in den Kampf. Wir haben freundlicherweise ein Testmuster dazu erhalten und können euch in unserem kleinen Test verraten, wie gut sich das „neue“ DoA schlägt – im wahrsten Sinne des Wortes…

dead-or-alive-title-450x300

Muss denn die Verwirrung wirklich sein?

Ganz ehrlich: Wenn ich mir ein Spiel kaufe, wo man sich schön gegeneinander vermöbelt, ist mir die Story auch egal. Wenn man aber dann schon eine zwingend einbauen muss, dann sollte man diese auch vernünftig gestalten. Nach wenigen Stunden war mir alles zu Verwirrend, sodass ich die Geschichte nicht mehr wirklich verfolgt habe. Dennoch war es mir egal, denn es tut dem Spiel wirklich keinen Abbruch. Ich habe einfach nicht mehr kapiert, wann die Leute für wen Jubeln, warum ich jetzt gerade gegen Kämpfer A und nicht gegen Kämpfer B fighten muss – insofern Pustekuchen. Es gibt zwar ein paar Genre Vertreter, die durchwegs versuchen eine Story zu implementieren, aber auch das muss nicht zwingend gelingen. Wenn ich mal so an Injustice denke, war durchaus potenzial vorhanden, allerdings wurde alles unnötig in die Länge gezogen, sodass man auch dort nicht mehr richtig aufpassen wollte zum Schluss. Von daher nehmen wir es auch diesem Spiel nicht übel, allerdings hätte man es dann bei einer einfachen Story belassen können, statt unnötige Verwirrungen zu verbreiten!

dead-or-alive-costumes

Hart aber Fair

Wie gesagt, die Story tut dem Spielspaß von Dead or Alive 5 nicht weh. Das Spiel funktioniert einfach, egal wie man es drehen möchte. Man muss hier aber auch ganz klar sagen, jedes Beat´em Up hat so seine Feinheiten. So werden ganz harte Fanboys von Street Fighter vielleicht kein Gefallen an DoA finden, dies bleibt auch bei diesem Titel so! Dead or Alive ist aus unserer Sicht gerade im Bereich schnelle Konter und vor allem am Spieltempo einmalig. Dies kann natürlich auch dazuführen, dass Anfänger mit dem Spiel völlig überfordert sind.
Wer hier keine entsprechende Reaktionszeiten aufweisen kann, der ist im wahrsten Sinne des Wortes verloren. Abhilfe soll hier ein Tutorial schaffen, das ihr im Menü auswählen könnt. Aber auch hier muss man ein wenig Neugier und Interesse mitbringen, da man sonst kläglich scheitern wird. Das Spiel ist allerdings von Erfolg und Motivation gekrönt, sodass sich schnell eine kleine, aber steile Lernkurve bildet. Dead or Alive bietet den Spielern nach wie vor eine gewisse Freiheit. Hier trumpfen nicht nur die Spieler, die perfekte Kombos an den Tag legen, sondern man kann auch mit guten Blocks und schneller Reaktion durchaus den Sieg erringen. Viele andere Genre Vertreter machen dies eben nicht. Dort regiert der, der nur Kombos beherrscht.
Die soll aber auf keinem Fall bedeuten, dass man durch den Verzicht auf Kombos alles einfacher ist. Wie schon gesagt, wer nicht in einem Augenblick weiß was er drücken soll, verliert ebenso. Aber gerade dies macht das Gameplay auch so interessant, weshalb wir diese Game bereits schon fest in unser Herz geschlossen haben.

dead_or_alive_5_ultimate_02

Gigantischer Umfang gepaart mit toller Technik

Neben dem famosen Gameplay, sorgt auch der Umfang für ein sehr gutes Verhältnis! Jede Menge Stages, sehr viele Charaktere und auch in den Level sind viele Dinge zum Ausprobieren da, sodass ihr wirklich lange beschäftigt seid, um alles sehen zu können. Für die Augen und die Ohren gibt es da auch noch fett was drauf: Die Charaktere sind einwandfrei modelliert und sehen wirklich super aus. Da fällt einem das leichte Kantenflimmern schon fast gar nicht mehr auf!
Wir finden zwar, dass die Rap Musik nicht ganz zum Spiel passt, allerdings ist das vielmehr Geschmackssache, als dass wir darüber urteilen wollen.

Fazit 

Dead or Alive 5 Ultimate bietet so viel und das nur auf einer Disc! Wo viele andere immer wieder extra Geld verlangen, kann der Spieler hier ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand alles genießen! Die Gameplay Mechanik bleibt weiterhin fordernd, schnell und motivierend zugleich! Der Einstieg für Neulinge ist zwar trotz Tutorial sehr hart, lohnt sich aber allemal!

[gameinfo title=”Game Info” game_name=”Dead or Alive 5 Ultimate” developers=”Team Ninja” publishers=”Tecmo” platforms=”PS3, Xbox 360″ genres=”Beat´em up” release_date=”06.09.2013″]



Dead or Alive 5 Ultimate
3.86 (77.14%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>