News & Rumors: 20. September 2013,

Madden NFL 25

Madden NFL 25

Wahnsinn, das müsst ihr euch erst einmal vorstellen. Madden ist dieses Jahr laut unserer Information 25 Jahre alt geworden. Ich kann mich auch noch gut erinnern, wie ich die Verpackungen im Super Markt gesehen hatte, als das Spiel bereits für den SNES erhältlich war. Vielen unter euch ist das gar nicht bewusst, dass EA mit Madden so richtig durchgestartet ist (im sportlichen Bereich)! Wie dem auch sei, wir haben uns Madden NFL 25 angesehen und möchten euch einen kleinen, aber feinen Test dazu präsentieren!

madden_logo

Alles gute zum Geburtstag

Zugegeben, es passiert sehr selten, dass eine Spielserie so alt wird.  Bereits 1988 erschein der erste Teil der erfolgreichen Football Simulation. Mit Madden NFL 25 hat sich EA viel vorgenommen: Das Ende der aktuellen Konsolengeneration noch mal richtig feiern und das Spiel richtig vollstopfen, so ist der Plan. Mal sehen, ob das auch wirklich geklappt hat, denn so ganz einfach hatte es die Serie auch nicht, obwohl ich in meinem persönlichen Umfeld viele kenne, die das Game regelmäßig spielen!
Die Stark verbesserte Infinity-Engine zaubert aus dem Titel und damit voraussichtlich den letzten der aktuellen Konsolengeneration noch einmal ein richtig schönes Gesicht auf. Es sieht einfach genial aus! Vor allem wenn das Sonnenlicht reflektiert wird, oder wenn die Gegner in Zeitlupe zu Boden fallen und dabei ihr Gesicht verzerren. Das sieht wirklich super aus! Viel wichtiger ist allerdings, dass sich die Körperteile dann auch realistisch bewegen – und auch dies passiert in Madden NFL 25 wunderbar! Witzig ist auch, dass ihr immer wieder mal kleine Aktionen zwischendurch durchführen könnt, die aber nicht gerade sehr vielfältig sind. So kann es sein, dass der Trainer mal einen Spieler eine Ladung Wasser ins Gesicht drückt.

Madden25-SCREEN-1

Was gibt es neues?

Spielerisch gibt es einige willkommene Neuerungen: Während das übersichtliche Playbook um zahlreiche neue Spielzüge und Taktiken ergänzt wurde, habt ihr nun sowohl in der Defensive als auch der Offensive einige neue Ausweichbewegungen und Tackle-Manöver zur Verfügung, die das Spielgeschehen dynamischer gestalten.
Aber mal ehrlich, was bringt einem der beste Spielzug, wenn keiner mitmacht! war stellt sich die KI beim Passspiel sehr ordentlich an, allerdings zeigt der Computer-Gegner klare Schwächen, wenn er zum Beispiel auf komplexe Laufmuster reagieren muss. In diesen Momenten beschleicht einen das Gefühl, dass die KI mit den Gedanken eigentlich schon in der Dusche ist und jegliche sinnvolle Spielteilnahme verweigert.

Während Anfänger und Fortgeschrittene ihren Spaß mit der stellenweise fordernden KI haben werden, sollten sich Profis lieber gleichwertige Gegner online suchen oder sich in den zahlreichen Spielmodi direkt als Trainer oder Manager versuchen. Kern und größte Stärke von Madden NFL 25 bleibt allerdings der Kampf um den Football auf dem Spielfeld.

Madden_NFl_25

Fazit

Madden NFL 25 ist klar und deutlich der beste Ableger – zumindest finden wir das im Vergleich zu den letzten Jahren. Die aufpolierte Technik, sowie die sinnvollen Änderungen (neue Ausweichbewegungen) konnten uns überzeugen. Schade ist nur, dass die KI etwas dämlich ist, denn ab einem bestimmten Zeitpunkt weiß man einfach, wie man diese austricksen kann. Eine tolle Geburtstagsparty, die wir gerne mitgefeiert haben!

[gameinfo title=”Game Info” game_name=”Madden NFL 25″ developers=”EA Sports” publishers=”EA” platforms=”PS3, Xbox 360″ genres=”Sport” release_date=”30.08.2013″]



Madden NFL 25
4.4 (88%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>