News & Rumors: 4. October 2013,

GTA Online: Patch für PS3 soll Probleme beheben

GTA Online
GTA Online

Rockstar Games hat einen Patch für GTA 5 und GTA Online für PS3-Gamer veröffentlicht, der die Probleme mit dem Online-Gameplay beheben soll.

Angeblich sei ein Problem mit den PSN-Servern Schuld daran, dass viele Gamer nicht so recht GTA Online genießen konnten. Und zwar war die Zahl der Nutzer eingeschränkt, die sich gleichzeitig an einem Server anmelden durften. Mit dem Patch soll dieser Umstand nun behoben worden sein. Der Fehler wurde heute Früh behoben. Der Hinweis auf das Software-Update sollte entsprechend beim Start von GTA 5 auf der PlayStation 3 verfügbar sein.

Darüber hinaus weist Rockstar Games aber noch darauf hin, dass es Schwierigkeiten bei manchen Spielern gibt, das Tutorial für GTA Online ordnungsgemäß abzuschließen, und zwar auf beiden Plattformen. Man arbeite auch in diesem Fall noch an einer Lösung, die man alsbald zur Verfügung stellen möchte und natürlich würde man weiter daran arbeiten, die Stabilität der Server zu verbessern.

Aktuell kein virtuelles Geld

Bis auf Weiteres hat Rockstar Games zudem die Möglichkeit abgeschaltet, In-Game-Währung gegen echtes Geld kaufen zu können. Erst wenn die Probleme mit GTA Online für das Gros der Spieler behoben sein werden, möchte man die Option GTA$ zu kaufen, wieder anbieten.



GTA Online: Patch für PS3 soll Probleme beheben
4.33 (86.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert