News & Rumors: 12. October 2013,

Unity-Engine mit Support für iOS-7-Game-Controller

GameCase für iOS-7-Geräte
GameCase für iOS-7-Geräte

Die Unity Engine bietet Entwicklern für ihre iPhone– und iPad-Apps nun auch die Option unter iOS 7 direkt Apples neue Game-Controller-API anzusprechen.

Apple hat in iOS 7 eine neue Schnittsteller für Entwickler integriert, die es erlaubt, Gamepad-Zubehör direkt anzusprechen. Die Unity-Engine macht in ihrem Update 4.2.2 nun ebenfalls Gebrauch von der Funktionalität. Viel müssen Unity-Entwickler nicht verändern, da die Integration direkt über die Basis-Unity-Input-API geregelt wird.

Darüber hinaus hat man ein paar Bugfixes für Xcode 5 im Update 4.2.2 geliefert.

Die iOS-7-Game-Controller-API standardisiert den Zugriff auf Eingabefunktionen im neuen mobilen Betriebssystem. Zertifiziertes Zubehör (Made for iPhone) soll damit zusammenarbeiten. Während auf Softwareseite immer mehr Entwickler diese Option zu ihren Apps hinzufügen gibt es bislang lediglich Ankündigungen von z. B. GameCase oder Logitech. Doch Produkte wurde bislang nicht veröffentlicht und Veröffentlichungstermine nicht genannt.

Möglich ist, dass weitere Informationen der Peripherie-Anbieter nach Apples iPad-Event am 22. Oktober erfolgen werden.

Unity informierte über das Update im hauseigenen Blog und veröffentlichte gleich ein kleines Codebeispiel für die Implementierung des Features.



Unity-Engine mit Support für iOS-7-Game-Controller
4 (80%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>