News & Rumors: 23. October 2013,

Titanfall – Offizieller Releasetermin bekannt gegeben

Titanfall

Electronic Arts und Respawn Entertainment gaben heute den offiziellen Erscheinungstermin des Action-Blockbusters Titanfall bekannt. Titanfall erscheint offiziell am 13. März 2014 exklusiv für Xbox One, Xbox 360 sowie PC. Titanfall bietet ein packendes und dynamisches Action-Gameplay, in welchem ihr als ein Elite-Kampfpiloten in wendigen, schwergepanzerten, sieben Meter großen Titanen kämpfen könnt. Außerdem erwartet euch ein brandnues Online-Erlebnis mit flüssiger und rasantere Multiplayer-Action.


„Seitdem wir Titanfall im Juni vorgestellt haben, hat uns die Reaktion auf das Spiel geradezu überwältigt”, sagt Vince Zampella, Mitbegründer von Respawn Entertainment. „Das Feedback der Fans in aller Welt motiviert unser Team, das mit Vollgas auf den März hinarbeitet und entschlossen ist, ein Erlebnis abzuliefern, das dem Hype gerecht wird.”

Titanfall spielt in naher Zukunft auf einem abgelegenen Grenzplaneten, der vom Krieg zerrissen ist. Der Spieler findet sich mitten in einem Konflikt zwischen der Interstellar Manufacturing Corporation (IMC) und der Miliz wieder. Die Action ist rasant und abwechslungsreich – wie bei der Trendsportart Parkour werden Wände hinaufgelaufen, es gibt gewaltige Doppelsprünge und die Möglichkeit, einen Titan zu übernehmen. Spieler haben darüber hinaus die Freiheit, zwischen Pilot und Titan zu wechseln, und können dadurch ihre Taktik spontan ändern, angreifen oder fliehen – ganz wie es die Lage erfordert. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Action vertikal in ganz neue Höhen zu verlegen.
Sony


Titanfall wird am 13. März 2014 exklusiv für Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen.



Titanfall – Offizieller Releasetermin bekannt gegeben
4 (80%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>